Ein perfekter Ort, um sich inspirieren zu lassen 

Einsparung von Energie, Wasser und CO2-Emissionen – auf ganzheitliche Art und Weise. #CreatingPerfectPlaces
Perfekte Orte schaffen

RMIT University in Australien: Ein perfekter Ort, um sich inspirieren zu lassen

Die Bildungsbedürfnisse befinden sich wie die Welt im stetigen Wandel. Belastbarkeit und Anpassungsfähigkeit gegenüber Veränderungen sind heute wichtiger als je zuvor. RMIT’s City campus im Herzen von Melbourne, Australien, widerspiegelt die Trends, welche die Stadt geprägt haben und geht in punkto Nachhaltigkeit, dank der Gebäudetechnologie von Siemens mit gutem Beispiel voran.
Ein perfekter Ort, um sich inspirieren zu lassen

Das RMIT verpflichtet sich zur nachhaltigen Gestaltung der Zukunft

Das RMIT ist eine internationale Universität für Technologie, Design und Unternehmertum. Die Mission der Universität ist es, die Welt durch Forschung, Innovation, qualitativ hochwertige Lehre und Engagement mitzugestalten und transformative Erfahrungen für die Studierenden zu schaffen, um sie auf das Leben und die Arbeitswelt vorzubereiten. Von seinen organisatorischen Werten geleitet, bestrebt das RMIT wichtige Anliegen zu hinterfragen und nachhaltig zu lösen. In diesem Sinne integriert das RMIT Nachhaltigkeitsprinzipien und -praktiken in Lernen und Lehren, Forschung und operative Aktivitäten mit ein.
Ein einzigartiges Angebot

City campus Lösung

Ein leistungsstarkes Konzept

Stromversorgung des Campus durch dezentrale Energiesysteme

Eines der Hauptziele war es, den Campus durch ein dezentrales Energiesystem unabhängiger vom Netzstrom zu machen. Es wurde ein einziger Verbindungspunkt mit der Hochspannungsringleitung geschaffen, welcher drei Substationen und ein unabhängiges Stromerzeugungssystem integriert. Die Hochspannungsring-Hauptlösung war eine der ambitioniertesten Infrastruktur-Upgrades in Australien, mit erheblichen technischen Barrieren, die es zu überwinden galt. Dadurch wurde nicht nur die Widerstandsfähigkeit gegen mögliche Netzbeschränkungen, sondern auch der Betriebseffizienz wesentlich erhöht.

Neue Chancen für Ihr Unternehmen durch dezentrale Energiesysteme

Der rasante Ausbau dezentraler Energiestrukturen führt zu einem vielfältigeren Energiemix und eröffnet neue Geschäftsmöglichkeiten für Stadtwerke, unabhängige Stromproduzenten, Industriebetriebe sowie kleine und mittlere Unternehmen. Dezentrale Energiesysteme mit Technik von Siemens bieten jedem Marktteilnehmer gute Chancen, die Wirtschaftlichkeit zu steigern, mit neuen Geschäftsmodellen zusätzliche Erlöse zu generieren und die eigene sowie die allgemeine Versorgungssicherheit zu verbessern.

Entdecken Sie das Energiesparpotenzial Ihres Unternehmens, finden Sie die beste Versorgungskonfiguration für Ihr Unternehmen und reduzieren Sie die Emissionen von CO₂ mit Quick Check, unserem Energie Konfigurator.

Referenzen

Gebäudeeffizienz in Aktion

Erfolg in den Bereichen Nachhaltigkeit und Gebäudeeffizienz kann viele Formen annehmen. Sehen Sie sich einige Projekte an, an denen wir beteiligt waren, um herauszufinden, wie Unternehmen wie das Ihrige von unserer Kompetenz und unseren Dienstleistungen profitiert haben.