Scheich-Zayid-Moschee, Abu Dhabi

Ein perfekter Ort, um zu beten. Ein Gebäudemanagementsystem sorgt für optimales Raumklima und spart dabei Energie #CreatingPerfectPlaces
Ein perfekter Ort, um zu beten

Scheich-Zayid-Moschee, Abu Dhabi

Die Scheich-Zayid-Moschee in Abu Dhabi ist die größte Moschee der Vereinigten Arabischen Emirate. Mit ihren 82 Kuppeln und den vier über 100 m hohen Minaretten ist sie eine in vielfacher Hinsicht „große“ Sehenswürdigkeit. Besucher aller Nationen und Glaubensrichtungen sind eingeladen, die prächtige Ausstattung zu bewundern. Das Sakralgebäude bietet 41.000 Gläubigen Platz, die Hauptandachtshalle allein fasst 9.000 Menschen.

Aufgabe

Es wurde ein intelligentes Gebäudemanagementsystem benötigt, das die Luftqualität während der Andachten überwacht und dabei Kosten spart, ohne Kompromisse beim Komfort der Gläubigen zu machen.

Lösung

Siemens lieferte und installierte ein Desigo Insight Gebäudemanagementsystem mit 8.000 Datenpunkten. Ein Brandmeldesystem, ein zentrales Batteriesystem sowie Generatoren wurden über BACnet/IP und. LON-Protokoll integriert. Desigo Insight steuert und überwacht auch die LONMark-Regler für die Ventilatorkonvektoren zur Regelung der Raumtemperatur.

Nutzen

Die integrierte Lösung überwacht Temperatur und Luftqualität in der Hauptandachtshalle auf der Basis einer spezifischen Ablaufsteuerung, die in Zusammenarbeit mit dem Raumplaner entwickelt wurde. Das Konzept ermöglicht substantielle Energieeinsparungen und eine hohe Raumluftqualität.

Referenzen

#CreatingPerfectPlaces überall auf der Welt