Achszählsysteme

Bewährte Erfolgsbilanz mit mehr als

0
  • weltweit eingesetzten Einheiten der Zählpunkt ZP 43

Sie haben technische Fragen? Wir helfen Ihnen gern.

Kontaktieren Sie uns jetzt

Produktübersicht

Intelligente digitale Achszählsysteme als Rückgrat des Bahnbetriebs

Unsere Achszählsysteme bieten eine moderne Gleisfreimelde-Technologie, die die Grundlage für den heutigen Schienenverkehr bildet. Sie liefert Status-Informationen über freie/belegte Gleisabschnitte und ermöglicht so sichere, störungsfreie und effiziente signaltechnische Vorgänge.
Clearguard ACM 200/250

Intelligente digitale Gleisfreimeldung für vernetzte Eisenbahnlösungen

Clearguard ACM 200 und 250 sind kompakt und basieren auf der Trackguard Simis FM-Technologie – einer zuverlässigen, bewährten Plattform, auf der alle Sinet-xCM-Produkt-Anwendungen (z. B. TCM, SCM, PCM, DCM) in einer 2-aus-2-Konfiguration ausgeführt werden. Die modulare Architektur kann auf die individuellen Kundenanforderungen zugeschnitten werden. So bietet sie eine intelligente und kostengünstige Implementierung der Achszählung auf verschiedenen Betriebskonzepten und -anwendungen. Die Außenausstattung basiert auf dem Zählkopf Clearguard ZP D 43, der eine Doppelseiten-Technologie mit zwei Sensoren für den Fern-, Nah- und Industrieverkehr einsetzt.

Vielseitig und skalierbar – für vielfältige Anwendungen

Unsere Auswert-Geräte Clearguard ACM 200 und 250 mit dem Zählkopf ZP D 43 bieten eine kostengünstige Achszähl-Lösung für alle Arten von Bahn-Topologien und -Betriebe.

Zukunftssichere Technologie

Clearguard ACM 200 und 250 sind die Vorzeige-Achszählsysteme von Siemens und werden entsprechend den Markt-Anforderungen weiterentwickelt. Bestimmte Funktionen, die bereits für zukünftige Entwicklungen geplant sind, umfassen:

  • IT-Sicherheitsstufe 3 gemäß IEC 62443
  • Ferndiagnose über OPCUA-Schnittstelle
  • Fernupgrade-Services für zukünftige Sicherheits- und Systemversionen
Clearguard AC 100

Skalierbares Gleisfreimeldesystem für den hochverfügbaren und dichten Bahnbetrieb

Das Achszählsystem Clearguard AC 100 basiert auf einer redundanten 2-aus-3-Architektur und der ECC-Plattform (Electronic Control Computer). Eine Plattform, die sich bereits bei Trackguard Simis-Stellwerken und dem Trackguard 200 Radio Block Center bewährt hat. Das Achszählsystem kann mit einer ISDN-Kommunikationsschnittstelle bis zu 36 ZP D 43 I-Zählköpfe verwalten. Es bietet auch eine Relais- und eine serielle Schnittstelle zum Stellwerk.

Die perfekte Kombination für Installationen in Gebieten mit hoher Dichte 

Referenzen

Bewährte Technologie

Kontakt

Fragen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Für weitere Informationen zu diesen oder anderen Produkten und Dienstleistungen wenden Sie sich bitte an unsere Experten, die Ihnen gerne weiterhelfen.

Sie möchten mehr erfahren?

Kontaktieren Sie uns jetzt