Weichenstellsysteme

Jährlich mehr als

0
  • gelieferte Weichenantriebe

Sie haben technische Fragen? Wir helfen Ihnen gern.

Kontaktieren Sie uns jetzt

Produktübersicht

Holen Sie das Beste aus Ihren Weichen heraus

Wussten Sie schon, dass Sie den Zugdurchsatz sowie die Betriebssicherheit deutlich erhöhen können, wenn Sie Ihre Weichen zuverlässig schalten? Gleichzeitig verbessern sich erheblich die dynamischen Betriebseigenschaften – und das verlängert die Lebensdauer des Gleiskörpers.

Bleiben Sie auf Kurs

Instabiler Schotter und immer schnellere Züge führen dazu, dass Weichen stärker verschleißen. Wenn sich aber die Gleisgeometrie verschlechtert, mindert das nicht nur den Fahrkomfort – es kann sogar die Sicherheit der Zug-Insassen gefährden. Mit innovativen Weichenstellsystemen von Siemens sorgen Sie dafür, dass Ihre Fahrgäste sicher ans Ziel kommen. Ihre Züge laufen stabiler, Ihre Weichen halten länger. Gleichzeitig profitieren Sie von einem wirtschaftlicheren Betrieb – dank geringerer Lebenszykluskosten, längeren Wartungsintervallen und einem höheren Zugdurchsatz. Setzen Sie auf diese bewährten und qualitativ hochwertigen Produkte von Siemens.

Extern verriegelte Weichenantriebe

Hohe Zuverlässigkeit und Sicherheit für Anwendungen im Hochgeschwindigkeitsbereich

Zahlreiche robuste Formfaktoren sind für ein noch breiteres Feld von Betriebsbedingungen ausgelegt. Dadurch kann Siemens Weichenstellsysteme für die externe Verriegelung anbieten.

ELS 710 – Universell anwendbar

Mit dem Siemens Switchguard ELS 710 können Sie Weichen aller Art und Spurweiten betreiben. Damit eignet sich das System für externe Verriegelungen und Gleissperren. Ein wesentlicher Vorteil neben seiner kompakten, modularen und robusten Bauweise: die kurze Baulänge. Sie überzeugt bei beengten Platzverhältnissen, beispielsweise in Tunneln. Darüber hinaus sorgen neueste Werkstoffe und dauergeschmierte Komponenten für lange Inspektions- und Wartungsintervalle und damit für niedrige Lebenszykluskosten.

Intern verriegelte Weichenantriebe

Robuster interner Verriegelungsmechanismus

Unsere Systeme für interne Verriegelungen basieren auf bewährter Technologie. So werden bei der Konstruktion des gesamten Designs modulare Prinzipien berücksichtigt. Das breite Antriebssortiment eignet sich auch für den Einsatz unter extremen Umwelt- und Wetterbedingungen. Es zeichnet sich durch eine hohe Verfügbarkeit aus, da hochwertige Komponenten verwendet werden und nur minimale Wartungsintervalle erforderlich sind.

Surelock – Zuverlässige Weicheneinstellung

Switchguard Surelock ist modular aufgebaut. Aufgrund von Anpassungen, die in der Basisbaugruppe vorgenommen wurden, lässt sich das System leicht einrichten. Es arbeitet effizient und bietet außergewöhnliche Zuverlässigkeit und Wartungsfreundlichkeit. Switchguard Surelock eignet sich sowohl für den Einsatz in Metro- als auch in Fernverkehrsinfrastrukturen. Das System kann in 4 oder 6 Fuß große Anwendungen integriert werden.

Verriegelungen und Detektoren

Sichere Verriegelung und genaue Ermittlung

Unsere langjährigen und in vielen Ländern weltweit bewährten Detektoren bieten Ihnen eine Reihe von Funktionen in vielen Konfigurationen – für nahezu jede denkbare Anwendung.

Die CKA-Familie – das Sicherheitsschloss

Das Switchguard CKA-Klinkenschloss ist eine externe Verriegelung, welche die Weichenzunge mit der Backenschiene kraft- und formschlüssig verbindet. Die Vorteile bei der Installation: Die vormontierten Bauteile können ohne Einstell-Arbeiten vor Ort angebracht werden. In den Backenschienen sind keine Bohrungen erforderlich, in der Regel versieht der Weichenlieferant die Weichenzungen bereits mit Bohrungen. Und durch eine Aluminiumbronze-Legierung muss das Klinkenschloss nur minimal gewartet werden.

Switchguard ITS 700 mit CKJ

Eine wartungsarme und kompakte Lösung

Switchguard ITS 700, das innovative Weichenstellsystem von Siemens, bietet Ihren Fahrgästen verbesserten Fahrkomfort, sorgt für mehr Zugbetrieb und verlängert die Lebensdauer Ihrer Weichen. Neben den bewährten CKA-Verriegelungseinheiten wurde in den letzten Jahren eine neue Generation von Verriegelungsgeräten entwickelt, die auf den gleichen bewährten Konzepten basiert.

Switchguard ITS 700 – Die wichtigsten Vorteile

  • Einstellbare Verriegelungseinheit – für jedes Schienenprofil und eine Vielzahl von Weichenarten erhältlich
  • Optimierter Zugang zu allen wichtigen Komponenten einschließlich Verriegelungselementen
  • Weniger gelagerte Ersatzteile nötig, da die gleichen Verriegelungseinheiten viele verschiedene Weichenarten abdecken
  • Verwendung wartungsarmer Verriegelungs- und Weichenantriebskomponenten
  • Niedrige Lebenszykluskosten in Kombination mit hoher Verfügbarkeit
  • Eine Verbesserung der Gleisgeometriequalität durch Maschinenpressung ist auch im Bereich der Verriegelung möglich
  • Kürzere Gleisschließung und Montagezeiten vor Ort durch die Möglichkeit der Vormontage im Weichenwerk
  • Schnittstellenkompatibilität der Steuerung mit der vorhandenen Weichensteuerung im Stellwerk
Weichendiagnosesystem

Eine der kritischsten Komponenten der Bahninfrastruktur

Mit Switchguard Smart Points Diagnostics können Sie die Verfügbarkeit verdoppeln und die Geschäftsleistung steigern – durch reduzierte Unterbrechungen, Ausfallzeiten und Wartungsarbeiten, verbesserte Prozesse und Vorgänge sowie optimierte Ressourcen und Rückmeldungen.

Wie Sie mit den Switchguard Smart Points Diagnostics von Siemens profitieren können

1.     Leistungsüberwachung schafft Transparenz

 

Die cloud-basierte Überwachung der Leistung bietet zahlreiche Vorteile: z. B. mehr Transparenz, ein besseres Prozessverständnis, eine schnelle Fehlerbehebung, die Visualisierung von Prozessänderungen sowie die Benachrichtigung bei Störungen oder anderen unvorhergesehenen Ereignissen. Sie hilft ebenfalls dabei Zustände, die außerhalb der Nennwerte liegen, früh zu erkennen – noch bevor die Situation kritisch wird.

 

2.     Intelligente Sensoren erfassen Umweltdaten und schaffen Kontext

 

Intelligente Sensoren sind als IoT-Komponenten gebaut. Sie wandeln reale Geräte- und Umgebungsvariablen (wie Temperatur, Wasserlecks und Luftfeuchtigkeit) in einen digitalen Datenstrom um. Mit solchen verorteten Informationen können Sie:

 

  • die Logistik und das Asset Management verbessern und automatisieren
  • vorausschauende und vorschreibende Wartungsfunktionen nutzen
  • die Lebensdauer von Motoren erweitern
  • manuelle Prozesse automatisieren und so die Effizienz steigern

 

3.     Vorausschauende Erkenntnisse bieten eine Entscheidungshilfe

Durch eine kontinuierliche Überwachung, Datenauswertung und Vorhersage können Sie Störungen und Ausfälle an Weichenantrieben frühzeitig erkennen.

 

4.      Vorschreibende Analytik bietet konkrete Handlungsoptionen

 

Eine vorschreibende Analytik stellt auf der Grundlage früherer Ergebnisse empfohlene Maßnahmen bereit. Hierdurch lassen sich z. B. die Qualität und der Service verbessern, Kosten senken und die Produktivität steigern.

 

5.      Intelligente Geräte vereinfachen und unterstützen Ihren Betrieb

 

Intelligente Geräte wie Remote Assist nutzen die Möglichkeiten der Zusammenarbeit in einer Mixed-Reality-Umgebung. Das ermöglicht eine bessere und schnellere Fehlerbehebung. 

 

'Experience a point machine' Broschüre (EN)

Download

Referenzen

Bewährte Technologie

Kontakt

Fragen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Für weitere Informationen zu diesen oder anderen Produkten und Dienstleistungen wenden Sie sich bitte an unsere Experten. Sie helfen Ihnen gerne weiter.

Sie wollen mehr erfahren?

Kontaktieren Sie uns jetzt