Fahrleitungen

Effizienz und Zuverlässigkeit steigern

Innovative Lösungen für die Bahnelektrifizierung sind gefragter denn je. Lösungen, die mit einer Vielzahl universell einsetzbarer Standardkomponenten nahtlos zusammenspielen. Die Sicat-Familie in Verbindung mit sicheren, korrosionsbeständigen, wartungsarmen Komponenten sorgt für maximale Effizienz und Zuverlässigkeit. Als einer der weltweit führenden Anbieter und Technologiepartner aller großen Bahnbetreiber bieten wir Ihnen alle Leistungen für Ihre Fahrleitungsprojekte aus einer Hand – von der Beratung und Planung über die Realisierung und Inbetriebnahme bis hin zum weltweiten Service.

Kontakt zu unseren Experten?

Sprechen Sie uns an

Innovative Gesamtsysteme

Fahrleitungssysteme – dynamisches Zusammenspiel

Entscheidend für den Erfolg eines Fahrleitungssystems ist das dynamische Zusammenspiel mit dem Stromabnehmer. Mit modernsten IT-Systemen und eigenentwickelten Software-Tools wie Sicat Master und Sicat Dynamic simulieren und analysieren wir schon im Vorfeld die Effizienz des Gesamtsystems. Verbindungen mit sicheren, korrosionsbeständigen und wartungsarmen Komponenten sorgen bei Fahrleitungen für Nah- und Fernverkehr für maximale Effizienz.

Sichere Fahrleitungssysteme: das System und seine Komponenten

Fahrleitungssysteme für den Nahverkehr

Download Broschüre

Fahrleitungssysteme für den Fernverkehr

Download Broschüre

Fahrleitungsmaterial für den Nah- und Fernverkehr

Download Katalog

Verspannungsmaterialien

Varianz erleben

Hohe Korrosionsfestigkeit und lange Lebensdauer bei minimalem Wartungsaufwand: Die Varianz unserer Verspannungsmaterialien wird auch Sie beeindrucken.

Verspannungsmaterialien

Verspannungsmaterialien von Siemens sind für vielfältigen Einsatz in Oberlei-tungsanlagen geeignet – z. B. bei der Errichtung von Querfeldern, Abfangungen, Stützpunkten oder Kabelbefestigungen. Alle Produkte zeichnen sich besonders durch hohe Korrosionsfestigkeit, lange Lebensdauer und minimalen Wartungsaufwand aus.

Ausleger und Stützpunkte

Top-Qualität erleben

Ob aus GFK, Aluminium, Stahl, zur Aufnahme von Tragseilen, Fahrdrähten oder Seilgleitern: Ausleger und Stützpunkte von Siemens bedeuten Top-Qualität auf dem neuesten Stand der Technik.

Ausleger und Stützpunkte

Ausleger und Stützpunkte halten Fahrdraht und Tragseile in der geforderten Position und isolieren die Oberleitung. Das Design der Ausleger hängt von den mechanischen und elektrischen Anforderungen des Oberleitungssystems ab.

Isolatoren

Passgenau zugeschnitten

Silikonummantelte Schlingenisolatoren, bruchsichere Silikon-Verbundsisolatoren, Fahrdrahtisolatoren mit Notlaufeigenschaften: Setzen Sie auf eine breite Auswahl, die passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Isolatoren

Isolatoren trennen die unter elektrischer Spannung stehenden Teile der Fahrleitung gegeneinander sowie gegen Erde. Sie tragen die aus den potenzialführenden Anlagen herrührenden mechanischen Lasten. Sie müssen damit sowohl elektrische als auch mechanische Anforderungen erfüllen.

Verbundisolatoren für Oberleitungsanlagen

Die Silikon-Verbundisolatoren vom Typ Sicat 8WL3068, 8WL3078 und 8WL3088 nach
DIN EN 50151 trennen die unter elektrischer Spannung stehenden Teile der Oberleitung gegeneinander sowie von der Erde. Sie entsprechen sowohl elektrischen als auch mechanischen Anforderungen.

 

Ihre Vorteile:

  • Schmutz- und wasserabweisende Kunststoff-Oberfläche des Verbundisolators
  • Niedrige Betriebskosten sowie bruchsicher und vandalismusresistent durch moderne
    Werkstoff-Verbundtechnik
  • Einsparungen bei Transport, Lagerung und Montage durch wesentlich geringeres Gewicht gegenüber Keramik- und Glasisolatoren
  • Sehr hohe elektrische Durchschlagfestigkeit
  • Modularer Aufbau für vielfältige Anwendungsbereiche
Verbundisolatoren Sicat 8WL3068, 8WL3078 und 8WL3088

Download Broschüre

Schlingenisolatoren Sicat 8WL3001-2 für Oberleitungsanlagen im Nahverkehr

Die Schlingenisolatoren Sicat 8WL3001-2 sind Verbundisolatoren nach
DIN EN 50151. Sie trennen die unter elektrischer Spannung stehenden Teile der Oberleitung gegeneinander sowie von der Erde. Sie entsprechen sowohl elektrischen als auch mechanischen Anforderungen.

 

Ihre Vorteile:

  • Schmutz- und wasserabweisende sowie UV-beständige Kunststoff-Oberfläche des Verbundisolators
  • Hohe mechanische und elektrische Festigkeit sowie Durchschlagfestigkeit
  • Hohe Lebensdauer und dauerhaftes Chargenkennzeichen
  • Bruchsicher und vandalismus-resistent durch geeignete Materialien
  • Flexible Anwendung durch schlanke Geometrie, optimale Kauschenform und kombinationsneutrale Materialien
  • Sichere und einfache Montage durch silikon-überdeckende Kauschenwandung
Schlingenisolator Sicat 8WL3001-2

Download Broschüre

Fahrleitungen unter Bauwerken

Flexibel einstellen

Für Ihre Sicherheit: Isolierende Deckenhalter, elastische Stützpunkte und Deckenstromschienen – variabel in der Befestigung, flexibel in der Einstellung.

Elastischer Stützpunkt 1,5 kV DC Sicat 8WL4044 für Oberleitungsanlagen im Nahverkehr

Die elastischen Stützpunkte der Produktlinie Sicat 8WL4044 dienen der tragseillosen, elastischen Aufhängung von fest oder beweglich nachgespannten Oberleitungen und werden in engen und niedrigen Bauwerken eingesetzt. Sie dämpfen Schwingungen des Fahrdrahts, die beim Befahren auftreten. Dadurch erzeugen sie ein gutes dynamisches Verhalten der Fahrleitung ähnlich der einer Kettenwerksfahrleitung.

 

Ihre Vorteile:

  • Leichte Montage durch geringes Gewicht, flache Bauhöhe und einfache Befestigung
  • Exakt justierbarer Arbeitsbereich
  • Wartungsarm durch Verwendung korrosionsbeständiger Materialien
  • Höhe und Seitenlage des Fahrdrahts stufenlos einstellbar
  • Geringe Fahrdraht-Abnutzung und gutes dynamisches Verhalten der Fahrleitung
    durch optimiertes Dämpfungselement
Elastischer Stützpunkt 1,5 kV DC Sicat 8WL4044

Download Broschüre

Elastischer Stützpunkt bis 25 kV AC Sicat 8WL4200 für Oberleitungsanlagen im Fernverkehr

Die elastischen Stützpunkte der Produktlinie Sicat 8WL4200 dienen der tragseillosen, elastischen Aufhängung von fest oder beweglich nachgespannten Oberleitungen und werden in engen und niedrigen Bauwerken eingesetzt. Sie dämpfen Schwingungen des Fahrdrahts, die beim Befahren auftreten. Dadurch erzeugen sie ein gutes dynamisches Verhalten der Fahrleitung – ähnlich der einer Kettenwerksfahrleitung.

 

Ihre Vorteile:

  • Einfache Anpassung an Geometrie des Bauwerks und variable Befestigung
  • Extrem raumsparend in beengten Verhältnissen
  • Kein Absinken des Auslegerarms in das Lichtraumprofil, kein Unterschreiten des Mindestabstands zur Decke durch Anschläge im Reibungselement
  • Geringer Verschleiß von Fahrdraht und Stromabnehmer
  • Hohe Lebensdauer und Zuverlässigkeit
  • Wartungsarm durch Verwendung von bruchsicherem Verbundisolator und korrosionsbeständigen Materialien
Elastischer Stützpunkt bis 25 kV AC Sicat 8WL4200

Download Broschüre

Stromschienen/Deckenstromschienen

Alternativen nutzen

Stromschienen/Deckenstromschienen sind eine platzsparende, hoch zuverlässige Alternative gegenüber konventionellen Oberleitungsanlagen. Besonders bei beengten Raumverhältnissen und für die Ausstattung von Bahnhöfen und Wartungsanlagen.

Deckenstromschiene Sicat SR

Um Innenstadtbereiche mit Nahverkehrsbahnen wie U- oder Stadt-Bahnen bzw. mit Fernzügen erreichen zu können, müssen Bahntrassen häufig in Tunnels verlegt werden. Dabei muss die elektrische Traktion auch in beengten Raumverhältnissen funktionieren. Die Aluminium-Deckenstromschiene Sicat SR mit ihrer geringen Bauhöhe erfüllt genau diese Anforderungen – und kann mit einem oder mehreren Stromabnehmern befahren werden. Sie ist für den Einsatz in Tunnels, unter Brücken, auf Hubbrücken und in Wartungsanlagen konzipiert. Außerdem eignet sie sich für Bereiche mit weg-schwenkbarer Oberleitung (z. B. zur einfachen Fahrzeuginspektion in Werkstätten).

 

Ihre Vorteile:

  • Biegesteifes Aluminium-Profil mit vier längs angeordneten Führungskanten für eine bestmögliche Verbindung der Stromschienenstöße
  • Große Stromtragfähigkeit und hohe Kurzschlussfestigkeit
  • Verwendung von langlebigen Strangpressprofilen, auch für Anschlussarmaturen
Deckenstromschienensystem Sicat SR

Download Broschüre

Schwenkbare Deckenstromschiene für Depots Sicat SRD

Die schwenkbare Stromschienenoberleitung für Depots Sicat SRD versorgt elektrisch betriebene Schienenfahrzeuge im Depot bei Ein- und Ausfahrten sowie für elektrische Prüfungen mit dem notwendigen

Betriebsstrom. Während der Wartungsarbeiten wird die Stromschienenoberleitung zur Seite geschwenkt und geerdet und ermöglicht so einen einfachen und sicheren Zugang zu den Fahrzeugen. Damit werden Wartungsarbeiten auf dem Dach, das Anheben der Züge durch Hebezylinder sowie Arbeiten mit Kränen im Gleisbereich erheblich vereinfacht.

 

Ihre Vorteile:

  • Freigabe zu Beginn der Wartungsarbeiten basierend auf den fünf Sicherheitsregeln
  • Optische und akustische Signalisierung des Schwenkvorgangs
  • Steuerung der Betriebsabläufe über eine lokale Bedieneinheit entlang des Wartungsgleises, zusätzlich auch über den zentralen Steuerschrank
  • Sanfter Anlauf und weiches Abbremsen beim Schwenkvorgang durch integrierten Umrichter an der Motor-Getriebe-Einheit
Schwenkbare Deckenstromschiene Sicat SRD

Download Broschüre

Nachspanneinrichtungen

Konstante Zugkraft halten

Konstante Zugkraft im Tragseil und Fahrdraht für hohe Kontaktgüte des Stromabnehmers: Entdecken Sie die weiteren Vorteile unserer Nachspanneinrichtungen.

Radspanner Sicat 8WL5070, 8WL8071 und 8WL5078 für Oberleitungsanlagen

Die Radspanner der Produktlinien Sicat 8WL5070, 8WL5071 und 8WL5078 dienen zur beweglichen Fahrdraht- und/oder Tragseilabspannung in Oberleitungsanlagen im Nah- und Fernverkehr. Sie sind Bestandteil von Nachspann-Einrichtungen und halten konstant eine vorgegebene Zugkraft im Fahrdraht bzw. Tragseil – unabhängig von temperaturbedingten Änderungen der Draht- und Seillängen.

 

Ihre Vorteile:

  • Niedrige Lebenszykluskosten durch wartungsfreie Verbund-Gleitlager und Verwendung korrosionsbeständiger Materialien
  • Hohe Langlebigkeit durch symmetrischen rillengeführten Seilverlauf und gleichmäßige Belastung
  • Flexibel einsetzbar durch verschiedene Varianten mit unterschiedlichen Übersetzungsverhältnissen
  • Mögliche Minimierung von Folgeschäden bei Draht-/Seilriss durch patentrechtlich-geschütztes Design der Einrastvorrichtung des Radspanners
Radspanner Sicat 8WL5070, 8WJL5071, 8WL5078

Download Broschüre

Streckentrenner und neutrale Sektionen

Elektrisch isolieren

Setzen Sie auf gut isolierte Streckentrenner für viele Fahrdraht-Profile und hohe Befahrgeschwindigkeiten – einfach zu montieren und von langer Lebensdauer.

Leichtbau-Streckentrenner Sicat 8WL5545 für Oberleitungsanlagen

Die Leichtbau-Streckentrenner der Produktlinie Sicat 8WL5545 dienen dazu, die Oberleitung in einzelne Schalt- bzw. Speiseabschnitte durch den Stromabnehmer befahrbar zu unterteilen und damit elektrisch voneinander zu isolieren. Sie werden in Oberleitungsanlagen des Nah- und Fernverkehrs eingesetzt.

 

Ihre Vorteile:

  • Universell einsetzbar für viele nationale und internationale Fahrdraht-Typen
  • Ausführungen für ein bzw. zwei Fahrdrähte
  • Einfache Montage durch geringes Gewicht und einfache geometrische Gestaltung
  • Hohe Lebensdauer durch sehr gutes Lichtbogenlöschvermögen
  • Niedrige Lebenszykluskosten durch Verwendung korrosionsbeständiger Materialien
  • Optimales Befahrverhalten des Stromabnehmers durch effektive Justiereinrichtungen
Leichtbau-Streckentrenner Sicat 8WL5545

Download Broschüre

Neutrale Sektionen Sicat 8WL5545-4D/4F für Oberleitungsanlagen im Fernverkehr

Die Neutralen Sektionen vom Typ Sicat 8WL5545-4D/4F dienen paarweise eingesetzt als Phasentrennstelle oder als verkürzte Schutzstrecke. Sie werden hauptsächlich in Oberleitungsanlagen im Fernverkehr eingesetzt.

 

Ihre Vorteile:

  • Universell einsetzbar, da für viele Fahrdrahttpyen geeignet
  • Einfache Montage durch geringes Gewicht undoptimierte Konstruktion
  • Hohe Lebensdauer durch sehr gutes Lichtbogenlöschvermögen
  • Niedrige Lebenszykluskosten durch Verwendung korrosionsbeständiger Materialien
Neutrale Sektionen Sicat 8WL5545-4D/4F

Download Broschüre

Trennschalter und Antriebe

Trennen und antreiben

Wartungsarm, hohe Strombelastbarkeit und Betriebssicherheit, lange Haltbarkeit: Diese Trennschalter und elektromechanischen Antriebe überzeugen auch Sie.

Trennschalter bis 3 kV DC Sicat 8WL6134 für Oberleitungsanlagen

Die Trennschalter der Produktlinie Sicat 8WL6134 sind Freiluftschaltgeräte für ortsfeste Anlagen von Gleichstrombahnen. Sie dienen zum Einspeisen, Trennen oder Verbinden von Streckenabschnitten und zur Verbindung paralleler Fahrleitungen. Die geöffneten Trennschalter erfüllen die Forderung der EN 50123-1 nach einer sichtbaren Trennstrecke.

 

Ihre Vorteile:

  • Wartungsarm durch fettfreien Kontaktsatz mittels Silbergraphit-Beschichtung mit selbstschmierenden Eigenschaften (je nach Variante)
  • Erhöhte Stromtragfähigkeit und Umweltresistenz durch versilberte Kontakte (je nach Variante)
  • Höchste elektrische Durchschlagfestigkeit durch große Kriechwege und Luftstrecken
  • Lange Lebensdauer durch korrosionsbeständige Materialien sowie schmutz- und wasserabweisende Oberflächen der Isolatoren
  • Montagefreundlich und vandalismus-resistent durch bruchsichere Isolatoren
Trennschalter und Lasttrennschalter bis 3 kV DC Sicat 8WL6134

Download Broschüre

Trennschalter bis 25 kV AC Sicat 8WL6144 für Oberleitungsanlagen

Die Trennschalter der Produktlinie Sicat 8WL6144 sind Freiluftschaltgeräte für ortsfeste Anlagen von Wechselstrombahnen mit Einphasen-Systemen und Autotransformator-Systemen. Die geöffneten Trennschalter erfüllen die Forderung nach einer sichtbaren Trennstrecke.

 

Ihre Vorteile:

  • Wartungsarm durch fettfreien Kontaktsatz mittels Silbergraphit-Beschichtung mit selbstschmierenden Eigenschaften
  • Lange Lebensdauer durch korrosionsbeständige Materialien sowie schmutz- und wasserabweisende Oberflächen der Isolatoren
  • Einfache und schnelle Montage durch geringes Gewicht und unempfindliche Isolatorschirme
  • Montagefreundlich und vandalismus-resistent durch bruchsichere Isolatoren
  • Durch modularen Aufbau geeignet als Trennschalter ohne und mit Erdkontakt in Einphasenwechselstromsystemen und Autotransformatorsystemen
Trenn- und Erdungsschalter bis 25 kV AC Sicat 8WL6144

Download Broschüre

Elektromechanische Schalterantriebe Sicat 8WL6243, 8WL6244, 8WL6253 und 8WL6254 für Oberleitungsanlagen

Die elektromechanischen Schalterantriebe Sicat 8WL6243, 8WL6244, 8WL6253 und 8WL6254 dienen zur Betätigung von Trenn- und Erdungsschaltern für Oberleitungsanlagen im Nah- und Fernverkehr.

 

Ihre Vorteile:

  • Zuverlässig und wartungsarm durch robustes, mechanisches Getriebesystem
  • Sicher durch mechanische Verriegelung der Endlagen
  • Höchste Stellkraftentwicklung in den Endlagen durch optimale Kraft-Weg-Kennlinie des reversierenden Malteser-Getriebes
  • Kleine Abmessungen des Gehäuses, dadurch Einbau in Profilmaste möglich
  • Bedienung des Schalterantriebs elektrisch ferngesteuert und manuell vor Ort sowie je nach Ausführung auch elektrisch vor Ort möglich
  • Hohe Lebensdauer durch Verwendung korrosionsbeständiger Materialien
Elektromechanische Schalterantriebe 8WL6243, 8WL6244, 8WL6253 und 8WL6254

Download Broschüre

Monitoring-Systeme

Verfügbarkeit erhöhen

So können Sie sicher sein, dass Ihre Systeme präzise überwacht werden: Mit Sicat CMS Schadensfälle schneller orten und Ihre Anlagenverfügbarkeit erhöhen, mit Sicat DMS Meldefehler vermeiden.

Kettenwerk-Überwachungseinrichtung Sicat CMS für Oberleitungsanlagen

Die berührungslose Kettenwerk-Überwachungseinrichtung Sicat CMS dient der kontinuierlichen Überwachung von Zugkräften in Fahrdraht und Tragseil und der Erfassung/Auswertung der Sensorinformationen. Die gefilterten Sensorinfor-mationen werden über die Anlageninfrastruktur an die Leitstelle übermittelt. Der Zustand der Oberleitung sowie ausgewählte Schadensfälle lassen sich schnell und ortsgenau ermitteln und damit die Anlagenverfügbarkeit erhöhen.

 

Ihre Vorteile:

  • Keine Beeinflussung der Nachspanneinrichtung und kein Verschleiß durch berührungslose Messung
  • Zuverlässige Fehlererkennung mit Ortsbezug durch kontinuierliche Messung der Wippenneigung (bzw. indirekt der Zugkraft)
  • Für alle Nachspanneinrichtungen mit Gewichtssatz, auch in bestehenden Anlagen nachrüstbar
  • Geringer Platzbedarf und wartungsarm
  • Keine Datenflut, sondern ereignisorientierte Warn- und Fehlermeldungen durch Messwertfilterung
Kettenwerk-Überwachungseinrichtung Sicat CMS

Download Broschüre

Schalterstellungsmeldung für Trennschalter Sicat DMS für Oberleitungsanlagen

Die Schalterstellungsmeldung für Trennschalter Sicat® DMS dient zur sicheren Erfassung und Meldung der Schalterstellung in Fahrleitungsanlagen. Aus der Lageerfassung des beweglichen Kontakts des Hauptkontakts bzw. des Erdkontakts eines Trennschalters wird die Stellungsmeldung mit einem Drehwinkelsensor bzw. mit einem opto-mechanischen Positionsgeber generiert und diese über die Anlageninfrastruktur an die Leitstelle übermittelt.

 

Ihre Vorteile:

  • Überwachung direkt am Trennschalter ermöglicht Ausschluss von Meldefehlern durch
    - Schalterversagen
    - Gestängeversagen
    - Gestängezerstörung durch Vandalismus
    - Fehler im Schalterantrieb
  • Geringer Platzbedarf
  • Lange Lebensdauer durch einfache Konstruktion sowie robuste und witterungs-
    beständige Materialien
Schalterstellungsmeldung für Trennschalter Sicat DMS

Download Broschüre

Kontakt

Effizienzund Zuverlässigkeit steigern – mit Fahrleitungssystemen von Siemens

Als einer der weltweit führenden Anbieter und Technologiepartner aller großen Bahnbetreiber bieten wir Ihnen alle Leistungen für Ihre Fahrleitungsprojekte aus einer Hand – von der Beratung und Planung über die Realisierung und Inbetriebnahme bis hin zum weltweiten Service.

Kontakt zu unseren Experten?

Sprechen Sie uns an