Verkehrsprognosen

Aimsun - Ein Unternehmen der Siemens Mobility GmbH

Aimsun ist ein führender Anbieter von Software und Services im Bereich Verkehrsprognosen. Die komplett integrierten Softwarepakete Next und Live von Aimsun sind die perfekte Ergänzung zum Verkehrstechnik-Portfolio von Siemens. Mit ihnen lassen sich künftige Verkehrsflüsse simulieren - als Grundlage für strategische Verkehrsplanung und Mobilitätsmanagement in Echtzeit. Von der Planungs- und Umsetzungsphase bis zum regulären Betrieb erleichtern die erstklassigen Tools die Arbeit der Verkehrsplaner und Systembetreiber bei Planung, Datenversorgung, Verwaltung und Betrieb von Verkehrssteuersystemen. 

Möchten Sie mit unseren Experten sprechen?

Sprechen Sie uns an

Aimsun Next - Verkehrsmodellierung

Aimsun Next

Aimsun Next ist eine Verkehrsmodellierungs-Software, mit der sich jedes Verkehrsszenario abbilden lässt, von der Einzelkreuzung bis zum regionalen Verkehrsnetz.

Mit der Software Aimsun Next können Sie Verkehrsnetze aller Größen modellieren: von Einzelkreuzungen bis zum Regionalnetz. In Next lässt sich ein digitaler Zwilling einer Stadt oder einer Autobahn erstellen, für den dann die zu erwartenden Menschenströme simuliert und mit den verfügbaren Transportmöglichkeiten wie Taxis, Busse, Sharing-Fahrzeuge, Fahrräder oder auch Laufwege abgeglichen werden können. Die digitale Modellierung ist ein sicherer und kostengünstiger Weg, mit unterschiedlichen Gestaltungsoptionen und Ablaufplänen zu experimentieren, um städtische Lebensräume sicherer, sauberer und attraktiver zu machen. Weltweit setzen bereits über 5000 Nutzer in 82 Ländern bei wichtigen Entscheidungen zur Zukunft unserer Städte auf Next-Software.

Die Highlights

Mit Aimsun Next ist die Simulation ganzer Städte schneller als die Realität: Schon auf einem ganz normalen Laptop läuft ein mikroskopisches Modell von Singapur 2-3 Mal rascher ab als in Echtzeit. Das mesoskopische Modell ist nochmals 4-6 Mal schneller - ein entscheidender Faktor bei der Modellierung großer und/oder komplexer Netze. Und für kleinere Modelle lassen sich mit Aimsum in einer gegebenen Zeitspanne mehr Szenarien, Durchgänge und Einflussfaktoren simulieren. 

Die integrierte Modellierung der Makro-, Meso- und Mikroebenen ermöglicht die schrittweise Ausweitung der Modellgrenzen ohne Softwarewechsel und mit gleich hoher Geschwindigkeit – der hybride Simulator erlaubt beliebiges Hinein- und Hinauszoomen, so dass immer nur so viele Details wie tatsächlich nötig angezeigt werden.

Sie können mehrere Geometrien und Szenarien in einer einzigen Datei speichern und vergleichen. Damit entfällt lästiges Copy-Paste und mühsames Suchen in unübersichtlichen Dateilisten.

Passen Sie die Modelle an Ihre Bedürfnisse an: Erstellen Sie API-Erweiterungen in C++ oder Python, übersteuern Sie Verhaltensmodelle mit microSDK und schreiben Sie eigene Plug-ins mit platformSDK.

Mit dem Dynamic Traffic Assignment (DTA)-Konzept von Aimsun Next lassen sich sowohl Gleichgewichtszustände wie auch Reaktionen auf Sonderszenarien simulieren. Besonders wichtig ist dies für Modelle von Korridoren oder großen urbanen Verkehrsnetzen, bei denen Mikrosimulierungen schwierig zu kalibrieren sein können.

Da für die verschiedenen Simulationen nur ein Modell benötigt wird, fallen auch nur einmal Kosten für Wartung, Training und Support an. Auch die Einarbeitung und Anwendung wird beschleunigt und Fehler beim händischen Wechseln zwischen verschiedenen Softwarepaketen vermieden. 

Aimsun Next - Broschüre (Englisch)

Download

Aimsun Live - Verkehrsmanagement in Echtzeit

Aimsun Live

Mit Aimsun Live können Verkehrsleitzentralen durch die Echtzeit-Simulation großer Gebiete künftige Verkehrsstörungen vorhersehen und somit wirksam verhindern.

Aimsun Live spürt in aufgezeichneten Verkehrsdaten Muster auf und kombiniert sie mit Echtzeitdaten aus diversen Quellen wie straßenseitigen Kameras, Satelliten und Smartphones, um ein genaues Bild der wahrscheinlichen Verkehrsentwicklung zu erstellen. Dabei arbeitet das System so schnell, dass die Bediener in der Leitzentrale bei drohendem Stau innerhalb weniger Minuten die beste Interventionsstrategie testen und umsetzen können. Behörden in den USA, Großbritannien, Frankreich und Australien setzen Aimsun Live als einen ersten Schritt auf dem Weg zum intelligenten Verkehrssystem und der vernetzten Stadt ein. Aimsun Live lässt sich nahtlos in die Verkehrsleitzentrale einbinden, wo es kontinuierlich Echtzeitdaten aus dem Feld verarbeitet und Fahrzeugbewegungen in Verkehrsnetzen aller Größen, von einzelnen Verkehrsadern bis zur großen Metropole, simuliert.

Die Highlights

Mit einer Simulation lässt sich die Genauigkeit und Relevanz von Reisezeitvorhersagen erheblich verbessern. Da Simulationen auch Kapazitätsänderungen und Netzauswirkungen berücksichtigen, sind sie die einzige Technologie, mit der die Betreiber komplexe alternative Verkehrsmanagementstrategien schnell und objektiv hinsichtlich ihrer Wirksamkeit vergleichen können.

Im Gegensatz zu herkömmlichen analytischen Vorhersageverfahren erlaubt die Simulation von Einzelfahrzeugen die detaillierte und realitätsgetreue Emulation von ITS-Maßnahmen.

Dank des Zugriffs auf Daten von Einzelfahrzeugen - wie Verzögerung, Reisezeit, Position, Emissionen, Geschwindigkeit, gewählte Route etc. - lassen sich beliebig viele Kennzahlen für die Effektivitätsbeurteilung heranziehen.

Eines der wichtigsten Merkmale, die Aimsun Live zu einer einzigartigen Lösung für Echtzeit-Prognosen und Informationsbereitstellung machen, ist die innovative und ergiebige Kombination von Dynamic Traffic Assignment (DTA)-Verfahren in ein und derselben Simulation, denn damit lässt sich das Netzverhalten besonders realitätsnah abbilden.

Zur Sicherstellung möglichst präziser Prognosen enthält Aimsun Live ein Modul, das fortlaufend die Vorhersagwerte - nach Ablauf der jeweiligen Vorhersageperiode - mit den im Feld gemessenen Werten vergleicht.

  • Wahl des sinnvollsten Modellierungsniveaus (Micro-Meso-Hybrid)
  • Anpassbar an Nutzeranforderungen
  • Konfigurierbare Bedienoberfläche
  • Qualitätssicherungsmodul: Abgleich von Vorhersagen und Istwerten
  • Umfassende Analyse von Wegemustern
  • Berücksichtigung geplanter sowie einmaliger und unerwarteter Ereignisse
  • Schnelligkeit: Ergebnisse in nur 2-5 Minuten
  • Modulare Architektur
Aimsun Live - Broschüre (Englisch)

Download

Downloads, Support und Services

Infrastruktur und städtische Verkehrssteuerung

Wachsende Verkehrsaufkommen, zunehmende Luftverschmutzung, steigende Kosten: Eine Mobility-Solution allein kann nicht alle Ihre Infrastruktur-Herausforderungen lösen. Aber sie ist immer ein Beitrag, damit Sie Ihre Stadt oder Kommune noch moderner, attraktiver und umweltfreundlicher machen können.

Customer Support

  • +49 180 524 24 71

    (Telephone charges depend on provider)

Ihr Kontakt

Verkehrsprognosen

Wählen Sie das für Ihre Stadt optimale System zur Simulation und Prognose von verschiedensten Szenarien in Echtzeit oder als Planungstool für die Stadt der Zukunft. Die vollständig integrierten Software-Pakete von Aimsun bieten die perfekte Ergänzung zum Siemens ITS Portfolio. 

Jetzt mehr über Ihre individuelle Lösung erfahren

Kontaktieren Sie uns