Keep your machines ready for the future

Retrofit- und Modernisierungsservices für Factory Automation

Zunehmende Fehlerhäufigkeit und hohe Ausfallwahrscheinlichkeit sowie steigender Instandhaltungsaufwand sind untrügliche Zeichen dafür, dass eine Maschine oder Anlage in die Jahre gekommen ist. Darüber hinaus ist es heute entscheidend für den langfristigen Geschäftserfolg, rechtzeitig die Grundlagen für die digitale Transformation zu schaffen.   Die standardisierten Migrationslösungen von Siemens ermöglichen einen reibungslosen, sicheren und effizienten Wechsel zur neuesten Automatisierungstechnologie. Dazu erlauben flexible Finanzierungslösungen von Siemens, Modernisierungen genau zum richtigen Zeitpunkt und in einem kalkulierbaren Kostenrahmen zu realisieren. So schonen Sie die Liquidität und das Eigenkapital Ihres Unternehmens.

Sie haben Fragen zu unserem Angebot? Unsere Experten helfen Ihnen gerne!

Hier direkten Kontakt aufnehmen

Auf einen Blick

Reibungslos, sicher und liquiditätsschonend auf aktuelle Technik umsteigen

So individuell wie Ihre Ausgangslage und Ihre Ziele ist auch der Migrationssupport von Siemens. Das Grundprinzip bleibt jedoch unverändert: bewährte Produkte und Services sowie flexible Finanzierungskonzepte für einen Generationenwechsel in der Automatisierung und für die Umsetzung der digitalen Transformation zu kalkulierbaren, transparenten Kosten.  Die Gestaltungsmöglichkeiten sind vielfältig. Sie reichen von der Einzelunterstützung bis zum Rundum-Service, von der Teilmodernisierung – auch von Nicht-Siemens-Systemen – bis zur Modernisierung kompletter Anlagen. Hier finden Sie die für Ihren Zweck optimale Lösung! 

Teilmigration

Häufig können Sie bereits durch den Austausch einzelner Geräte nachhaltige Produktivitätssteigerungen erzielen und den Anschluss an die aktuellen Marktanforderungen halten. Das schützt bereits getätigte Investitionen, zeichnet sich durch besonders geringen Aufwand aus und erfordert nur geringen Kapitaleinsatz. 

Komplettmigration

Bei der Komplettmigration wird die gesamte Hardware getauscht und die Software wird migriert. Damit sichern Sie sich Zugriff auf besonders innovative Produkte und Lösungen. Sie können sämtliche Vorteile eines Gesamtsystems auf dem neuesten Stand vollständig ausschöpfen und so der absehbaren Zukunft entspannt entgegensehen.

Klare Perspektive, sicherer Erfolg

Größtmöglicher Nutzen und maximaler Return für Sie – das steht im Fokus des Migrationssupports von Siemens. Deshalb orientieren sich alle Maßnahmen an vier entscheidenden, genau quantifizierbaren Zielen.

Erfahren Sie mehr rund um die Migrationslösungen von Siemens

Flyer herunterladen

Strategie

Schritt für Schritt zum Erfolg

Siemens steht Ihnen bei Ihrem Migrationsprojekt als erfahrener Partner zur Seite – mit bewährten Produkten und Lösungen, jahrzehntelanger Produkt- und Branchenkompetenz sowie Experten, die Sie vor Ort kompetent unterstützen.    Ein klar definierter Prozess sichert Kosteneffizienz und Erfolg: Ihr Migrationsprojekt wird optimal vorbereitet, Risiken werden konsequent minimiert, eine zuverlässige Fallback-Strategie schützt den laufenden Betrieb.
Beratung

Was sind Ihre Ziele?

Stehen die Steigerung der Anlagenverfügbarkeit und der Schutz Ihrer Investitionen im Vordergrund, oder wollen Sie die Vorteile innovativer Produkte und Systeme voll ausschöpfen? Empfiehlt sich eine Teilmigration oder eine Komplettmigration?

 

Kernelemente:

  • Definition Ihrer Anforderungen
  • Bestimmung des Migrationsumfangs
  • Klärung von Projektumfang und Rahmenbedingungen
Konzept

Was ist zu tun?

Genaue Analyse des bestehenden Systems und der technischen Umsetzungsmöglichkeiten.

 

Kernelemente:

  • Analyse der bestehenden Automatisierungssysteme
  • Ausarbeitung möglicher Migrationskonzepte inkl. Abschätzung von Risiken
  • Angebotserstellung auf Basis des vorläufigen Konzepts
Planung

Wann geschieht was?

Entwicklung eines verlässlichen Fahrplans für Umsetzung, Inbetriebnahme, Test und Abnahme.

 

Die Phase im Detail:

  • Implementierung von Lasten- und Pflichtenheft
  • Grob- und Feinplanung von Implementierung und Inbetriebnahme-Phasen
  • Zuordnung der notwendigen Ressourcen (Mechanik, Elektrik und Software)
Umsetzung

An die Arbeit!

Design, Engineering und Beschaffung der notwendigen Komponenten.

 

Kernelemente:

  • Software-Migration und Software-Test
  • Erstellung der Stromlaufpläne
  • Bestellung der notwendigen Komponenten wie Steuerung, Schaltschrank etc.
  • Ausarbeitung einer Fallback-Strategie
Inbetriebnahme

Funktioniert alles wie geplant?

Inbetriebsetzung und umfangreicher Test aller Komponenten.

 

Kernelemente:

  • mechanische und elektrische Installation
  • Überprüfung der Hardware- und elektrischen Installation
  • Testen der Software-Module und der kompletten Maschine
  • Testen unter Produktionsbedingung
Abnahme

Sind Sie zufrieden?

Übergabe des modernisierten Systems an Sie und Abschluss des Projekts.

 

Kernelemente:

  • Erstellung eines Anlagenprotokolls
  • Ausarbeitung eines langfristigen Instandhaltungskonzepts
Angebotsspektrum

So profitieren Sie von unserem umfassenden Retrofit- und Migrationsangebot

Von der ersten Bestandsaufnahme über die Konzeption der optimalen Maßnahmen und die Erarbeitung einer idealen Finanzierungsstrategie bis zur Umsetzung und schließlich zur Inbetriebsetzung führen die Migrationsexperten von Siemens Sie zum Erfolg. 

Finanzierungsmodelle für Migrationsprojekte

Referenzen

So überzeugend laufen Migrationsprojekte mit Siemens

Migrationsprojekte von Siemens haben bereits in zahlreichen Projekten in aller Welt dafür gesorgt, dass Maschinen und Anlagen effizienter, produktiver und gleichzeitig umweltschonender arbeiten. Erfahren Sie hier, wie Unternehmen mit individuellen Retrofit- und Modernisierungslösungen modernste Automatisierungstechnik implementieren und so die Zukunft sichern.