CEO* Program

Don't just take a seat, take a ride

Reif für die größte Herausforderung Ihrer Karriere? Dann ist unser CEO* Program genau das Richtige für Sie. Sichern Sie sich die außergewöhnliche Chance, als einer von sechs handverlesenen FutureMaker zu lernen, wie man ein internationales Unternehmen führt.   Wir begeistern uns für Fortschritt und möchten die Zukunft nachhaltig gestalten. Helfen Sie uns einen echten Unterschied für heutige und zukünftige Generationen zu machen. Wir suchen aufgeschlossene und mutige Führungspersönlichkeiten am Puls der Zeit – kluge Köpfe, die beherzt nach Antworten suchen und die die Welt verändern wollen.

Was wir bieten

Sechs starke Kandidaten. Eine einzigartige Chance.

Unser CEO* Program wählt sechs der Besten ihres Fachs aus, baut ihre Führungsstärken aus und macht sie fit, ein globales Unternehmen zu leiten.
Absolventen und Teilnehmer

Wo sind sie heute?

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des CEO* Program zählen zu den Besten und Begabtesten ihres Fachs – sie verkörpern die Zukunft der Siemens AG. Das Siemens Leadership-Team wählt sie einzeln aus, um strategische Herausforderungen auf höchster Ebene anzupacken. Dies sind einige ihrer Erfolgsgeschichten.
David

Ich wollte lernen, wie man ein globales Unternehmen in einem großen, multinationalen Konzern leitet. Das CEO* Program von Siemens bot mir eine großartige Chance, dieses Ziel zu erreichen.

David, Absolvent des CEO* Program, März 2013

Aymeric

Das CEO* Program passte perfekt zu meinen internationalen Berufszielen und entsprach meinem Interesse an den Herausforderungen globaler Unternehmen. Diesen zwei sehr fordernden Jahren verdanke ich die Kompetenzen, die ich brauchte, um als Geschäftsführer bei Siemens und als Führungskraft in der Industrie erfolgreich zu sein.

Aymeric, Absolvent des CEO* Program, Dezember 2013

Claudia

Nach der Business School war ich auf der Suche nach einer internationalen Aufgabe im Ingenieurwesen. Das CEO* Program war ein einzigartiges Angebot, das beide Kriterien erfüllte. Jetzt, da ich an Bord bin, kann ich nur bestätigen: Der gebotene Support, um sicherzustellen, dass Projekte fordernd und intellektuell anregend sind, ist einfach bemerkenswert.

Claudia, Absolventin des CEO* Program seit August 2016

Joanne

Als Neueinsteiger – sowohl in der Energieerzeugung als auch bei Siemens – respektvoll, aber konsequent Glaubwürdigkeit aufzubauen, war eine Bewährungsprobe.

Joanne, Teilnehmerin am CEO* Program seit März 2016

Busola

Das CEO* Program ist die ideale Basis für eine erfolgreiche Karriere in der Unternehmensführung bei Siemens. Die kontinuierliche Auseinandersetzung mit Top-Führungskräften sowie die Möglichkeit, an entsprechenden Wachstumsprojekten arbeiten und zu zeigen, warum dieses Programm so begehrt ist.

Busola, Teilnehmerin am CEO* Program seit April 2017

Diego

Das CEO* Program ist die Gelegenheit, die ich gesucht habe, um Teil dieses durch und durch globalen Unternehmens zu werden und dringliche Herausforderungen mit hoher Visibilität und im Austausch mit Siemens-Führungskräften anzupacken.

Diego, Teilnehmer am CEO* Program seit September 2016

Abgeschlossene Projekte

Ein Rückblick

Im Rahmen des CEO* Program arbeiten Sie an drei individuell für Sie ausgewählten internationalen Projekten.
Europa
Deutschland
Power and Gas

Global Strategy Project, Topic Lead

  • Energie- und Gasprojekt
  • Standort: Erfurt, Deutschland
  • Phase eins: Co-Lead des Themas "Technologie und Innovation", um Expertise und Ressourcen bereichsübergreifend anzubieten
  • Phase zwei: Projektimplementierung sowie Optimierung aller global stattfindenden Projekte
Schweiz
Building Technologies

Global Business Development Manager

  • Ausrichtung auf Wachstum
  • Standort: Zug, Schweiz
  • Realisierung konkreter Verkaufsergebnisse durch gezielte Kollaboration mit Key Accounts und Aufbau intelligenter Verkaufsansätze für Fokusmärkte und Branchen
Deutschland
Next 47

Catalyst Program Manager

  • next47 ist die Venture-Capital-Einheit von Siemens
  • Standort: München, Deutschland
  • Als "Catalyst" unterstützen wir unsere Partnerunternehmen, indem wir sie mit Siemens-internen Ressourcen verbinden. Strategische Neuausrichtung der "Catalyst"-Rolle durch Einführung eines agilen Betriebsmodells und Entscheidungsprozesses; Leitung eines next47-weiten Transformationsprojekts zum Aufbau von Fachexpertise und der Etablierung von Investitionsthesen. eine externe Beratungsfirma, um Wissen aufzubauen und neue Investitionsthesen aufzustellen
Deutschland
Digital Factory

MindSphere China Roll-Out Lead

  • Initiative zur Implementierung von MindSphere in China
  • Standort: Erlangen, Deutschland
  • Aufbau einer voll funktionsfähigen Struktur für alle Geschäftsaktivitäten von Go-to-Market, Legal und Commercial bis hin zu Infrastructure, Technology und Partnerships
Deutschland
Energy Management

Microgrid Africa Initiative Lead

  • Microgrid-Lösungen für Simulation, Steuerung und Überwachung
  • Standort: München und Nürnberg, Deutschland
  • Entwicklung des Go-to-Market-Plans für das Microgrid-Portfolio für Afrika; Identifikation von Schlüsselpartnerschaften und Geschäftsmöglichkeiten; Definition einer Gesamtstrategie unter Berücksichtigung der Schwerpunkte Kundensegmente, Zielländer und Vertriebskanäle, sowie Abstimmung der Verkaufsansätze mit den Regionen
Nord Amerika
USA
Power Generation Services

Gesamtleitung Benchmark-Projekt

  • Power Services
  • Standort: Orlando, USA, Projekt mit internationaler Reichweite
  • Gesamtleitung für die Durchführung eines Benchmark-Projekts; Scoping des Projektumfangs, Budgetierung, Staffing, und Diskussion der Ergebnisse und Empfehlungen mit dem Leadership-Team
USA
Building Technologies

Digital Transformation Manager

  • Distributed Energy Systems
  • Standort: Austin, USA
  • Aufbau eines Kompetenzzentrums für Digital Services mit dem Ziel, das digitale Portfolio zu erweitern; Etablierung eines kundenorientierten Co-Creation-Umfelds und agiler Entwicklungsmethoden
Süd Amerika
Brasilien
Process Industries and Drives

Demand Creation Program Manager

  • Übergreifende Verkaufsoffensive
  • Standort: Sao Paolo, Brasilien
  • Business Development für Antriebe; Aufbau von domänenspezifischer Fachexpertise, um Analysen und Studien zu Energieeinsparungen unter Berücksichtigung von Gesamtinvestment und RoI anzubieten
Asien
China
Energy Management

Business Development Lead

  • Power Supply Solution (PSS)
  • Standort: Shanghai, China
  • Projektierung zukünftiger Marktentwicklungen, Identifikation wichtiger Geschäftsmöglichkeiten bei Kunden, Definition einer umfassenden Geschäftsstrategie und Ausarbeitung eines Aktionsplans; Analyse von Verbesserungspotenzialen im Verkaufsprozess des Lösungsgeschäfts
Deutschland
Next 47

Catalyst Program Manager

  • next47 ist die Venture-Capital-Einheit von Siemens
  • Standort: München, Deutschland
  • Als "Catalyst" unterstützen wir unsere Partnerunternehmen, indem wir sie mit Siemens-internen Ressourcen verbinden. Strategische Neuausrichtung der "Catalyst"-Rolle durch Einführung eines agilen Betriebsmodells und Entscheidungsprozesses; Leitung eines next47-weiten Transformationsprojekts zum Aufbau von Fachexpertise und der Etablierung von Investitionsthesen. eine externe Beratungsfirma, um Wissen aufzubauen und neue Investitionsthesen aufzustellen
Brasilien
Process Industries and Drives

Demand Creation Program Manager

  • Übergreifende Verkaufsoffensive
  • Standort: Sao Paolo, Brasilien
  • Business Development für Antriebe; Aufbau von domänenspezifischer Fachexpertise, um Analysen und Studien zu Energieeinsparungen unter Berücksichtigung von Gesamtinvestment und RoI anzubieten
USA
Building Technologies

Digital Transformation Manager

  • Distributed Energy Systems
  • Standort: Austin, USA
  • Aufbau eines Kompetenzzentrums für Digital Services mit dem Ziel, das digitale Portfolio zu erweitern; Etablierung eines kundenorientierten Co-Creation-Umfelds und agiler Entwicklungsmethoden
Deutschland
Digital Factory

MindSphere China Roll-Out Lead

  • Initiative zur Implementierung von MindSphere in China
  • Standort: Erlangen, Deutschland
  • Aufbau einer voll funktionsfähigen Struktur für alle Geschäftsaktivitäten von Go-to-Market, Legal und Commercial bis hin zu Infrastructure, Technology und Partnerships
Deutschland
Power and Gas

Global Strategy Project, Topic Lead

  • Energie- und Gasprojekt
  • Standort: Erfurt, Deutschland
  • Phase eins: Co-Lead des Themas "Technologie und Innovation", um Expertise und Ressourcen bereichsübergreifend anzubieten
  • Phase zwei: Projektimplementierung sowie Optimierung aller global stattfindenden Projekte
China
Energy Management

Business Development Lead

  • Power Supply Solution (PSS)
  • Standort: Shanghai, China
  • Projektierung zukünftiger Marktentwicklungen, Identifikation wichtiger Geschäftsmöglichkeiten bei Kunden, Definition einer umfassenden Geschäftsstrategie und Ausarbeitung eines Aktionsplans; Analyse von Verbesserungspotenzialen im Verkaufsprozess des Lösungsgeschäfts
Schweiz
Building Technologies

Global Business Development Manager

  • Ausrichtung auf Wachstum
  • Standort: Zug, Schweiz
  • Realisierung konkreter Verkaufsergebnisse durch gezielte Kollaboration mit Key Accounts und Aufbau intelligenter Verkaufsansätze für Fokusmärkte und Branchen
Deutschland
Energy Management

Microgrid Africa Initiative Lead

  • Microgrid-Lösungen für Simulation, Steuerung und Überwachung
  • Standort: München und Nürnberg, Deutschland
  • Entwicklung des Go-to-Market-Plans für das Microgrid-Portfolio für Afrika; Identifikation von Schlüsselpartnerschaften und Geschäftsmöglichkeiten; Definition einer Gesamtstrategie unter Berücksichtigung der Schwerpunkte Kundensegmente, Zielländer und Vertriebskanäle, sowie Abstimmung der Verkaufsansätze mit den Regionen
USA
Power Generation Services

Gesamtleitung Benchmark-Projekt

  • Power Services
  • Standort: Orlando, USA, Projekt mit internationaler Reichweite
  • Gesamtleitung für die Durchführung eines Benchmark-Projekts; Scoping des Projektumfangs, Budgetierung, Staffing, und Diskussion der Ergebnisse und Empfehlungen mit dem Leadership-Team

Hier erfahren Sie mehr über die Projekte früherer Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Wählen Sie ein Projekte aus, um mehr Informationen zu erhalten.

Über Siemens

Teilen Sie unsere Werte?

Siemens ist dem Pioniergeist unseres Gründers Werner von Siemens treu geblieben. Seit über 170 Jahren fordern wir uns Jahr für Jahr aufs Neue heraus, besser zu werden, mehr zu entdecken und Größeres zu leisten. Unsere Zahlen beweisen das. Sie wollen ein dynamisches Unternehmen voranbringen? Können Sie mit uns Schritt halten?
Erfahren Sie mehr über Siemens:

Folgen Sie uns auf Twitter

Unsere Anforderungen

Welche Qualifikationen müssen Sie mitbringen?

Sie erfüllen unsere Anforderungen und möchten sich bewerben? Wir freuen uns auf Ihr Anschreiben und Ihren Lebenslauf.
Die Auswahl der sechs Teilnehmer

So läuft unser Bewerbungsprozess ab

Das Bewerbungsverfahren für das CEO* Program bietet Ihnen reichlich Gelegenheit, sich von Ihrer besten Seite zu zeigen. Wir haben den Ablauf auf vier Schritte reduziert. So finden wir heraus, ob wir zueinander passen, und machen das Bewerbungserlebnis für Sie angenehm schlicht und transparent.

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schritt 1

Sichtung der Lebensläufe

Eine sorgfältige Prüfung Ihres Lebenslaufs und Ihrer Unterlagen. Wir legen die Kriterien zugrunde, die wir im Abschnitt "Unsere Anforderungen" erläutern.

Wir prüfen Ihre Bewerbung gründlich und objektiv. Eine Rückmeldung erhalten Sie in der Regel innerhalb von fünf Werktagen.

Schritt 2

Erste Runde

Ein Interview am Telefon (oder auf dem Campus), in dem wir Sie zu Ihrer Berufserfahrung, zu Fähigkeiten und Kompetenzen befragen.

Dieses Interview gibt Ihnen Gelegenheit, Ihr Interesse am Siemens CEO * Program zu erläutern, über Ihre Motivation und Karriereziele zu sprechen und Fragen zu stellen.

Schritt 3

Zweite Runde

Erstes persönliches Gespräch mit einer eine hochrangigen Führungskraft (zum Beispiel einem CEO auf Landesebene) und einem erfahrenen Personalmanager.

Sie müssen sich nicht mit Fallstudien auseinandersetzen, aber Sie sollten bereit sein, Fragen zu Ihrer Arbeitshistorie zu beantworten und über konkrete Beispiele aus Ihrer Berufs- und Projekterfahrung zu sprechen. Wir möchten Sie besser kennenlernen, menschlich wie beruflich.

Schritt 4

Finalisten-Runde

Abschluss-Interview mit einem Bereichs-Vorstandsvorsitzenden und dem Leiter des Siemens CEO* Program.

Noch Fragen?

Was muss ich sonst noch wissen?

Hier finden Sie Antworten auf häufige Fragen zum CEO* Program.

Wir suchen ambitionierte, global denkende Führungskräfte mit herausragenden akademischen und beruflichen Leistungen. Für unser intensives, 24-monatiges Führungskräfte-Programm wählen wir jedes Jahr nur sechs Kandidatinnen und Kandidaten aus.

Das CEO*Program ist mehr als nur ein Fortbildungsangebot. Es bietet Ihnen die Chance, Ihre internationale Führungskarriere bei Siemens zu verwirklichen. Wir helfen unseren künftigen Geschäftsführerinnen und Geschäftsführern, ihre Führungskompetenzen auszubauen. Gleichzeitig wollen wir unser Führungsteam um talentierte Menschen mit globalen Karrierezielen bereichern.

Sie arbeiten an drei internationalen strategischen Projekten. Jedes dieser Projekte wird auf Ihre Fachgebiete und Ihre persönlichen Entwicklungsbedürfnisse zugeschnitten. Sie haben umfassende Gelegenheit, Ihre Führungskompetenzen unter Beweis zu stellen, und arbeiten eng mit Siemens-Managern zusammen. Zusätzliche Unterstützung bekommen Sie vom Siemens-Leadership-Team und dem Team des CEO* Program.

Keine Sorge! Unsere Anfangszeiten sind flexibel, so können wir jederzeit besonders qualifizierte Kandidatinnen und Kandidaten berücksichtigen.

Als Kandidatin bzw. Kandidat bringen Sie die Qualifikationen mit, die wir im Abschnitt “Unsere Anforderungen” erläutern.

Es gibt keine festen Anfangszeiten. Als ausgewählter Kandidat besprechen Sie Ihren individuellen Starttermin mit dem Team des CEO* Program.

Sie können Sie über das ganze Jahr hinweg bewerben. Aber bitte beachten Sie, dass in Bewerbungshochphasen und abhängig von der Business School, über die Sie sich bewerben, unterschiedliche Fristen gelten können.

Schicken Sie uns bitte Ihren Lebenslauf und ein Bewerbungsschreiben. Falls Sie weitere Dokumente haben, können Sie diese gerne hinzufügen.

Wir bemühen uns, Ihnen innerhalb von fünf Geschäftstagen nach Erhalt Ihrer Bewerbung Rückmeldung zu geben.

Wegen der großen Zahl an Bewerbungen können wir für Sie leider keinen Kontakt zu Teilnehmern oder Absolventen des CEO* Program arrangieren. Aber wir stellen gerne einen Kontakt her, wenn Sie im Interview-Prozess weiter vorangeschritten sind.

Ja. Da die Anforderungen des CEO* Program sehr spezifisch sind, eignet es sich nicht für jeden. Aber Siemens bietet eine Vielzahl spannender Positionen – sehen Sie sich doch mal auf unserer globalen Webseite Jobs und Karrieren um. Für diese Positionen müssen Sie übrigens eine neue Bewerbung einreichen.

Kontakt

Sie haben noch Fragen?

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung ausschließlich online über unser Bewerbertool ein. Falls Sie weitere Fragen haben, können Sie uns gerne kontaktieren.

Stephanie Morawietz

CEO* Program Manager

Siemens AG

Telefon: +49 (172) 956-3155

ceo-program@siemens.com

Bewerbung

Sie möchten sich bewerben?

Sie passen zum CEO* Program? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung in unserem Onlinesystem. Wir bemühen uns, Ihnen innerhalb von fünf Tagen Rückmeldung zu geben.