EMO Hannover 2019

Digitalization in Machine Tool Manufacturing - Thinking further! 16. bis 21. September 2019, Hannover, Siemens Stand: Halle 9, H50
Termin speichern
Holen Sie sich hier Ihr kostenloses Ticket zur EMO 2019

Kostenloses Ticket

SINUMERIK ONE. Bring ideas to life.

Sie wollen mit der leistungsfähigsten SINUMERIK in die Zukunft starten? Setzen Sie auf SINUMERIK ONE und ihren digitalen Zwilling!

SINUMERIK ONE. Bring ideas to life.

Mehr Informationen

Die digtiale Transformation erleben

Digitalization in Machine Tool Manufacturing – Thinking further!

Auch dieses Jahr steht die EMO Messe vom 16.09. bis 21.09.2019 in Hannover wieder ganz im Zeichen der Digitalisierung: Sie wird die industrielle Stückfertigung an der Werkzeugmaschine verändern – mit spezifischen Antworten auf die Herausforderungen für Maschinenbauer und -anwender. Immer kürzere Markteinführungszeiten, schnellere Produktwechsel, höhere Qualität, gesteigerte Effizienz, verbesserte Sicherheit: Unser ganzheitlicher Ansatz digitalisiert die gesamte Wertschöpfungskette und ebnet Ihnen den Weg zu nachhaltiger Wettbewerbsfähigkeit. Als Partner der Industrie wollen wir den nächsten Schritt der digitalen Transformation gemeinsam mit Ihnen gehen und die Zukunft der Werkzeugmaschinenindustrie erfolgreich gestalten.

Bleiben Sie dran! Wir berichten hier regelmäßig über Updates zu unserem Ausstellungsprogramm auf der EMO Messe und über Trends rund um die Werkzeugmaschine und unsere breit gefächerten Serviceangebote entlang der gesamten Wertschöpfungskette.

Finden Sie hier Maschinen mit SINUMERIK fast überall auf der EMO.

eBooklet

Messestandübersicht

Planen Sie Ihren Besuch auf der EMO Hannover 2019

Finden Sie hier eine Vorschau des Siemens-Standes auf der EMO 2019.
Lösungen für das digitale Unternehmen

Thinking further – die Zukunft der Industrie

Das digitale Unternehmen verändert das Geschäft: flexiblere Produktion, erhöhte Produktivität sowie die Entwicklung neuer Geschäftsmodelle – große Chancen, um noch besser auf die spezifischen Anforderungen der Kunden zu reagieren – schneller, effizienter, kostengünstiger. Weiterdenken wird dabei zum entscheidenden Kriterium, um die Dynamik der Integration von Automatisierung und Digitalisierung voll zu nutzen. Moderne Steuerungen für Werkzeugmaschinen wie die SINUMERIK ONE setzen genau dort an: Indem sie den digitalen Zwilling nutzen, um Produkte, Produktion und Performance kontinuierlich zu verbessern – im Zusammenspiel von virtueller und realer Welt.

Virtuelle und reale Welt optimal nutzen

Die Entwicklung eines neuen Produkts oder einer neuen Maschine und die Planung der Produktion mit Hilfe digitaler Werkzeuge erzeugt ein detailliertes virtuelles Abbild: den digitalen Zwilling. An diesem digitalen Zwilling lassen sich in einer vollständig virtuellen Umgebung durch realitätsnahe Simulation und Datenanalysen neue Erkenntnisse gewinnen. Das beschleunigt die Einführung von Innovationen und minimiert die Kosten für Prototypen. Wird das Produkt schließlich real produziert oder nimmt die Maschine ihren Betrieb auf, entstehen Performance-Daten der realen Produktion und des realen Produkts. Diese können die Basis für die Optimierung weiterer neuer Produkte und Anlagen sein, wenn sie erfasst, analysiert und in die Entwicklung zurückgespielt werden.

Die Wertschöpfungskette digital weiter denken

Mit dem Konzept des Digital Enterprise verfolgt Siemens einen ganzheitlichen Ansatz – und zwar aus Sicht von Maschinenhersteller und -betreiber gleichermaßen. Dieser umfasst die gesamte Wertschöpfungskette beginnend bei Produkt- oder Maschinendesign bis hin zu digitalen Services. Das Digital Enterprise arbeitet mit digitalen Zwillingen des Produkts, der Produktion und der Performance. Alle Beteiligten arbeiten mit derselben Datenbasis und steuern neue Erkenntnisse zur Verbesserung bei – und all diese Prozesse laufen in weiten Teilen zeitgleich statt wie bisher nacheinander ab. Das verkürzt die Projektlaufzeit und senkt die Kosten, bei besseren Ergebnissen.

Optimale Leistung

Mit SINUMERIK ONE Ideen zum Leben erwecken

Erfahren Sie auf der EMO Messe, wie Sie mit SINUMERIK ONE Prozesse bis hin zu Geschäftsmodellen neu denken und optimieren können.
Edge- und Digitalisierungslösungen

Optimierte Prozesse mit maßgeschneiderter Digitalisierung

Um effizienter produzieren zu können, spielt die intelligente Erfassung, Verarbeitung und Nutzung der Daten eine entscheidende Rolle. Ob Edge- oder Cloud-Computing – wir bieten Ihnen maßgeschneiderte Lösungen an, um Ihren Maschinenbetrieb zu verbessern.
Systeme und Technologien

CNC-Steuerungen und Bearbeitungstechnologien

Innovation braucht eine starke Basis. Die SINUMERIK verbindet bewährte Automatisierungskompetenz mit Zukunftsansätzen zu einem perfekt zugeschnittenen Lösungsangebot für mehr Produktivität. Und trägt die Offenheit für neue Bearbeitungstechnologien und -verfahren schon in ihrer DNA.
Kostenloses Ticket

Holen Sie sich hier Ihr kostenloses Ticket

Informationen

Mehr Informationen