Key Visual EuroBLECH

EuroBLECH 2022

25. - 28. Oktober 2022, Hannover | Halle 27, Stand F41
Termin speichern

Digital Enterprise – The next step for metal forming

Die Umformtechnik steht vor immer neuen Herausforderungen. Es gibt neue Trends im Maschinenbau, neue Anforderungen der Maschinenkäufer und Produzenten aber auch regulatorische Veränderungen. Nicht zuletzt deshalb wird es zunehmend wichtiger in der digitalisierten und vernetzten Branche zukunftsfähige Maschinenkonzepte, Geschäftsmodelle und Services zu entwickeln – sowohl für Maschinenbauer als auch für Anlagenbetreiber.

 

Wir zeigen Ihnen unter dem Motto „Digital Enterprise – The next step for metal forming“ wie Siemens Teil Ihres Erfolgs im Zeitalter des digitalen Wandels sein kann.

Highlights

Unsere Highlights der EuroBLECH 2022

Digitales Model der Transferpresse

Erleben Sie das Zusammenspiel eines Transfers mit einer Servopressen und Walzenvorschub in digitaler Form. Optimal aufeinander abgestimmt und einfach berechnet in einem Schritt. Nehmen Sie die digitale Transferpresse mit Hilfe des Mechatronics Concept Designers (MCD) virtuell in Betrieb und vermeiden Sie durch die simulierte Produktion im Vorfeld eine erhöhte Fehlerquote an der realen Maschine.

 

Eine weitere Neuheit auf der EuroBLECH 2022 wird die Realisierung des verteilten Gleichlaufs im TIA Portal V16 an der digitalen Transferpresse sein.

Press Line Simulation (PLS) – Der Schlüssel zur Digitalisierung des Presswerks

Die Simulationssoftware PLS von Siemens ist einer der zentralen Bausteine für das Presswerk der Zukunft. Dank PLS kann sowohl die Bewegungsführung als auch das Zusammenspiel von Presse, Transfer und Vorschubsystem analysiert und optimiert werden. Der Vorteil für den Anwender ist klar: die digitale Abbildung des kompletten Systems ermöglicht eine präzise Durchlaufplanung.

Intelligente Lösungen für Hydraulik Systeme

Entdecken Sie außerdem mit SimaHydTO, die neueste Version der Hydraulikapplikation auf Basis des integrierten Technologieobjektes. Die Einfachheit des integrierten TO-Bausteins ermöglicht noch flexiblere Anwendungsfälle, wie z.B. den Kurvengleichlauf von hydraulischen Zylindern.

 

Beginnen Sie mit uns die Zukunft der Visualisierung! Auf unserem Messestand können sie die neueste Siemens Hardware in Betrieb sehen. Mit den neuen SIMATIC HMI Unified Comfort Panels und den SIMATIC IPCs können Sie die Leistungsfähigkeit von WinCC Unified optimal nutzen. Die Visualisierung eröffnet neue Möglichkeiten, die mit dem TIA Portal einfach und effizient umgesetzt werden können.

 

Mit SIMATIC WinCC Unified skalieren Sie ganz einfach alle Ihre Applikationen, vom Bedienpanel direkt an der Maschine bis zur komplexen SCADA-Lösung. Durch die integrierte Edge Funktionalität läuft WinCC Unified jederzeit und in verschiedenen Umgebungen.

Die SIMATIC HMI Unified Comfort Panels bieten Ihnen mit den kapazitiven Multitouch-Displays alle Möglichkeiten für innovative Bedienkonzepte. Dank ihrer integrierten Edge-Funktionalität lassen sich Apps installieren und die Skalierung durch die vektorbasierte Visualisierung vereinfachen.

Auch auf der Messe: alles in nur einem kompakten Controller. Der SIMATIC Drive Controller kombiniert die Motion-Control-Funktionen der Technologie-CPUs mit einem vielseitigen Antriebssystem und dem integrierten Sicherheitssystem.

Den nächsten Schritt der Digitalisierung live erleben

Zeichnen Sie mit Hilfe einer App Lastkurven von der C-Gestell Servopresse auf und führen Sie dadurch nicht nur einen Soll-/Ist-Vergleich durch sondern ziehen Sie auch Rückschlüsse auf die Auslegung der unterschiedlichen Profile in der Produktion.

Mit Industrial Edge bringen Sie die IT in die Fertigung – einfach, flexibel und sicher. Wir zeigen Ihnen auf der EuroBLECH 2022, wie Sie Daten aus dem Motion Controller direkt und sicher an der Maschine erfassen und verarbeiten können, ohne Latenz, mit ihrer Software und in einem zentralen, offenen Ökosystem.

Gespannt dürfen Sie außerdem auf noch mehr Funktionalität unseres Digital Twins mit  NX MCD,  SIMIT und PLCSim Advanced sein, sowie auf unser innoviertes HMI.

Bewährte Qualität und Performance im neuen Gewand: Der eigens entwickelte Optimierungsalgorithmus (OACamGen) ist nun nicht nur auf SIMOTION, sondern auch in der SIMATIC S7-1500 und mit Indurstrial Edge verfügbar.

Gestalten Sie die Bewegungsführung Ihrer Servopresse in unterschiedlichen Topologien und reagieren Sie flexibel auf Kundenanforderungen mit dem erweiterten Siemens-Automatisierungs-Portfolio für Ihre Servopresse.

Auf der EuroBLECH 2022 präsentieren wir erstmalig unsere Automatisierungslösung für Servopressen auf der SIMATIC S7-1500, inkl. Motion Control, Kurvenscheibengenerierung und Safety in einem Controller.

Das Safety-Programm ist nach ISO16092 umgesetzt und zusätzliche, bereits zertifizierte Funktionen rund um den Bremsentest können Sie live erleben und mit Experten diskutieren.

Lösungen für die Umformtechnik

Das umfassende Portfolio für die Blechbearbeitung

Für das gesamte Spektrum der Umformtechnik liefert Ihnen Siemens ein einzigartiges, umfassendes Angebot – für Servo-, Groß- und Universalpressen ebenso wie für Pressensicherheit, Drahtwickeln und Simulation.