Siemens auf der Hannover Messe 2020

Hannover Messe 2020

Es war uns eine Freude, Sie in diesem Jahr auf der Hannover Messe 2019 an unserem Stand begrüßen zu dürfen. Wir freuen uns darauf, Sie vom 20. bis 24. April auf der Hannover Messe 2020 wiederzusehen. Merken Sie sich den Termin vor!
Termin speichern
Live

Live Stream - Aufnahmen der Hannover Messe 2019

Live Stream Aufnahmen der Hannover Messe 2019
Hannover Messe 2019

Live Stream - Aufnahmen der Hannover Messe 2019

Wir freuen uns darauf, Sie vom 20. bis 24. April auf der Hannover Messe 2020 wiederzusehen. Merken Sie sich den Termin vor!

Impressionen

Impressionen von der Hannover Messe 2019

Digital Enterprise – Thinking industry further!

Die fortschreitende Individualisierung von Produkten lässt die Anforderungen an die Produktivität und Flexibilität der Produktion stetig wachsen. Um diese Anforderungen zu erfüllen, verbindet unser einzigartiges Digital-Enterprise-Lösungsportfolio die virtuelle Welt mit der realen, damit Unternehmen aller Größen und Branchen schneller, flexibler, besser und sicherer produzieren können.  

Erleben Sie branchenspezifische Umsetzungen beispielsweise für die Automobilherstellung und chemische Industrie live auf unserem Haupt-Messestand in Halle 9

 

Neue Entwicklungen wie flexible Massenproduktion, modulare Produktionseinheiten oder kollaborativ arbeitende Roboter verändern die Anforderungen an Industrieunternehmen. Auf der Hannover Messe zeigen wir, wie wir das Digital Enterprise Portfolio fortlaufend durch Zukunftstechnologien wie Künstliche Intelligenz oder Edge Computing erweitern und dadurch eine völlig neuartige Nutzung digitaler Daten für die Steigerung der Produktivität und die Entwicklung neuer Geschäftsmodelle ermöglichen.

 

Wir freuen uns darauf, Sie vom 20. bis 24. April auf der Hannover Messe 2020 wiederzusehen. Merken Sie sich den Termin vor!

Die Zukunft der Industrie: innovative Trends für den industriellen Einsatz

In allen Industrien werden angesichts steigender Herausforderungen neue Lösungen benötigt, um Produktivität und Effizienz zu optimieren. Der entscheidende Punkt ist, die Daten aus Maschinen und Anlagen auf innovative Weise zu nutzen, um neue Erkenntnisse zu gewinnen und noch mehr aus den digitalen Zwillingen von Maschinen, Anlagen, Prozessen und Produkten herauszuholen.

 

Wenn Automatisierung, Digitalisierung und Zukunftstechnologien wie Künstliche Intelligenz, Edge Computing, 5G und Blockchain nahtlos integriert und kombiniert werden, können die Daten umfassend in wertvolles Wissen umgewandelt werden: Dies ist der nächste Schritt der digitalen Transformation.

 

Auf unserem Stand zeigen wir spannende Anwendungsfälle wie Closed-Loop Analytics, ein autonomes AGV, ein neues Web-basiertes Prozessleitsystem mit herausragender Usability und höchster Effizienz, Blockchain in der intelligenten Fabrik, Cognitive Automation Engineering und globale Kollaboration mittels Virtual Reality.

 

Wir freuen uns darauf, Sie vom 20. bis 24. April auf der Hannover Messe 2020 wiederzusehen. Merken Sie sich den Termin vor!

Messestand

Erkunden Sie unseren interaktiven 3D-Messestand

Wechseln Sie mit dem Schalter oben links zwischen unseren Highlights und unseren New Products. Viel Spaß damit!
Open Space live stream der Hannover Messe 2019

Live Stream - Aufnahmen der Hannover Messe 2019

Wir freuen uns darauf, Sie vom 20. bis 24. April auf der Hannover Messe 2020 wiederzusehen. Merken Sie sich den Termin vor!

Highlights

Unsere Highlights auf der Hannover Messe 2019

Digital Enterprise für die Prozessindustrie: Nutzen Sie das Potenzial einer nachhaltigen Produktion und modularer Anlagen

Die Prozessindustrie benötigt innovative digitale Lösungen, um in sehr dynamischen Märkten erfolgreich zu bleiben.

Auf unserem Stand zeigen wir, wie Cathay Industrial Biotech es geschafft hat, die herkömmliche ölbasierte Produktion durch erneuerbare Materialien zu ersetzen – ohne Kompromisse bei Qualität, Effizienz und Skalierbarkeit einzugehen.

 

Basierend auf einem realen Separator – so wie er in der Produktion bei Cathay verwendet wird – zeigen wir unsere Digital-Enterprise-Lösung von Integrated Engineering zu Integrated Operations und Services. Die Vorteile modularer Prozessanlagen zeigen wir am Beispiel eines Separators der GEA Gruppe, der durch Module Type Packages (MTP) automatisiert wurde. Dazu kommen Web-basierte Applikationen und auf MindSphere basierende digitale Services.

 

Wir freuen uns darauf, Sie vom 20. bis 24. April auf der Hannover Messe 2020 wiederzusehen. Merken Sie sich den Termin vor!

Digital Enterprise für eCar- und Batterieproduktion, Additive Manufacturing und AGV: Innovation über alle Branchen hinweg beschleunigen

Die Digital Enterprise Suite ist das einzigartige Portfolio von Siemens aus industrieller Software und Automatisierungstechnologie. Es ermöglicht der Fertigungsindustrie die Steigerung ihrer Flexibilität und Effizienz, kürzere Markteinführungszeiten für Produkte höchster Qualität, und dank eines ganzheitlichen Security-Konzepts stets sicher zu produzieren.

 

Wir demonstrieren das nahtlose Zusammenspiel aus industrialisierter additiver Fertigung, flexiblen Produktionskonzepten, dem digitalen Zwilling eines eCar und innovativen Lösungen für einen transparenten Entwicklungs- und Produktionsprozess für Batterien. Anhand realer Exponate können Sie die Integration neuer Wertschöpfungsketten vom Design eines eCar bis zum finalen Produkt erleben.

 

Wir freuen uns darauf, Sie vom 20. bis 24. April auf der Hannover Messe 2020 wiederzusehen. Merken Sie sich den Termin vor!

Vertrauenswürdige Bäckereiprodukte: Vollständige Nachverfolgbarkeit für die Nahrungs- und Genussmittelindustrie

Die Lieferkette vom Bauernhof bis auf den Tisch wird aufgrund sich ändernder Kundeninteressen, Regulierungskontrollen und globalen Wettbewerbs immer komplexer. Um das Vertrauen der Kunden sowohl in die Nahrungsmittel als auch die Marke zu steigern, ist Nachverfolgbarkeit der Schlüssel zum Erfolg. 

 

Unser Showcase zeigt anschaulich, wie unsere End-to-End-Lösungen die vollständige Nachverfolgbarkeit einer Chips-Produktion ermöglichen. Die gezeigte Maschine wurde von Tronrud Engineering gebaut und ist die weltschnellste Verpackungsmaschine für Schlauchbeutel. Sie verdeutlicht, wie viel Entwicklungs- und Engineeringzeit durch die Erstellung eines ganzheitlichen digitalen Zwillings mit unserer Digital Enterprise Suite gespart werden kann. 

 

Wir freuen uns darauf, Sie vom 20. bis 24. April auf der Hannover Messe 2020 wiederzusehen. Merken Sie sich den Termin vor!

MindSphere, das cloud-basierte, offene IoT Betriebssystem

MindSphere ermöglicht Industriebranchen weltweit ihre Maschinen und physikalische Infrastruktur mit der digitalen Welt zu verbinden. 

 

Es vereinfacht in einzigartiger Weise die Herausforderungen vieler Industriebranchen bei der Konnektivität, unterstützt gleichzeitig verschiedene Protokolle und ermöglicht somit jedem Unternehmen die digital Transformation. Die Datennutzung mit MindSphere von einer virtuell beliebigen Anzahl angebundener intelligenter Geräte, Systeme und verbundener Quellen ermöglicht Analysen von Echtzeit-Betriebsdaten. Erkenntnisse aus diesen Analysen führen zur Optimierung von Prozessen und Ressourcen, zu Produktivitätssteigerungen, zur Reduktion von Betriebs- und Wartungskosten oder zur Entwicklung neuer Geschäftsmodelle. 

 

Zudem bietet MindSphere drei einzigartige Lösungspakete, die Unternehmen durch die verschiedenen Ebenen der Einführung von IoT führen. 

 

Die MindSphere-Lounge zeigt die neuesten Software-Updates und Funktionen von MindSphere, neue Anwendungen und erweiterte Konnektivitäts- und Analysefunktionen. 

 

Wir freuen uns darauf, Sie vom 20. bis 24. April auf der Hannover Messe 2020 wiederzusehen. Merken Sie sich den Termin vor!

So können Industrien, Energieversorger, kommunale Einrichtungen und Gemeinden ihre Energie intelligent und nachhaltig gestalten

Energie ist für alle Industrien, Gewerbegebiete, große Gebäude, kommunale Einrichtungen und Gemeinden von grundlegender Bedeutung. Energiekosten, Versorgungssicherheit und CO₂-Reduktion stellen Herausforderungen für die Wettbewerbsfähigkeit dar. Aber es ist möglich, aus diesen Herausforderungen langfristig kalkulierbare Größen zu machen – mit lokalen dezentralen Energielösungen.
 

Auf unserem Stand erfahren Sie, wie Sie auch Ihr Unternehmen hinsichtlich Erzeugung und Verbrauch optimieren können.

Rund um unseren Highlight-Showcase zeigen wie zudem Lösungen für Speicherung, Gebäude, Microgrids und die Stromversorgung von Industrieunternehmen aller Branchen.

 

Wir freuen uns darauf, Sie vom 20. bis 24. April auf der Hannover Messe 2020 wiederzusehen. Merken Sie sich den Termin vor!

Das vollständige Potenzial von Daten in der Fiber Industry nutzen

Die Fiber Industry bietet eine breite Palette an Produkten, die auf der erneuerbaren und nachhaltigen Biomasseressource Holz beruhen und somit petrochemische Produkte ersetzen. Die Digital Fiber Initiative von Siemens – mehr dazu erfahren sie auch in unserem Chemie-Showcase – bietet im Zeitalter der Digitalisierung die Möglichkeit, mit neuen digitalen Lösungen den Weg zur autonomen Zellstoff- und Papierfabrik zu ebnen.

 

Auf Basis unseres schwedischen Referenzkunden Stora Enso zeigen wir spannende Anwendungsfälle und Lösungen, die für mehr Flexibilität, neue Produktionsprozesse und höhere Transparenz in den Anlagen sorgen. Überzeugen Sie sich selbst davon, wie unsere auf selbstlernenden Systemen basierende Anwendung SIPAPER Process Event Prediction die Produktivität deutlich steigern kann.


Wir freuen uns darauf, Sie vom 20. bis 24. April auf der Hannover Messe 2020 wiederzusehen. Merken Sie sich den Termin vor!

Die pharmazeutische Anlage der Zukunft 

In der pharmazeutischen Industrie ist Qualität von höchster Bedeutung – ebenso wie die Zeit. Neue Krankheiten benötigen neue Heilmittel, und zunehmender Wettbewerb erfordert schnellere, schlankere Prozesse in allen operativen Bereichen.

 

Wir veranschaulichen von der Forschung bis zu Wirkstoffherstellung und Arzneimittelfertigung, wie Pharmaunternehmen sowohl in der Entwicklung als auch in der Produktion von pharmazeutischen Produkten wertvolle Zeit sparen können.

 

Die Exponate umfassen unterschiedliche Anwendungsfälle, die zeigen, wie mit Technologie von Siemens die Herausforderungen bei der Arzneimittelentwicklung sowie Wirkstoff- und Medikamentenherstellung bewältigt werden können. Zum Beispiel können Sie unsere neuen Lösungen für GMP-konformes biometrisches Login, KPI-Reporting und -Dashboarding sowie unseren modularen Ansatz für smarte Bioproduktion kennenlernen.


Innovatives, Web-basiertes Prozessleitsystem bietet herausragende Usability und höchste Effizienz

Globales und kollaboratives Engineering, direkter Zugriff auf konsistente Informationen und die Integration von Package Units betreffen in der Prozessindustrie sowohl Anlagenbetreiber als auch Anlagenbauer.

 

Um die steigende Komplexität zu beherrschen, benötigen die Unternehmen ein einfach zu bedienendes Leitsystem, das Informationen aus allen Quellen integriert und so dabei hilft, fortlaufend höchste Qualität und Sicherheit sowie maximale Flexibilität zu gewährleisten. 

 

Auf unserem Stand zeigen wir unsere Web-basierte Process Control Innovation mit einem revolutionären technologischen Konzept. Es ermöglicht allen Prozessbeteiligten direkten Zugang von überall und zu jeder Zeit und kombiniert dabei einfache Bedienung mit objekt-orientiertem Datenmanagement in einer einzigen Arbeitsumgebung für alle Aufgaben.


Referenzen

Unsere Referenzen