interpack 2021 Keyvisual

interpack 2021

25. Februar – 03. März 2021, Düsseldorf | Halle 6, Stand D27
Termin speichern
Jetzt zum Webinar Packaging Toolbox anmelden

PackTalk am 17.06.2020

Digital Enterprise – The next step for packaging

Die Verpackungsindustrie steht vor immer neuen Herausforderungen. Es gibt neue Trends im Maschinenbau, neue Anforderungen der Maschinenkäufer und Produzenten aber auch regulatorische Veränderungen. Nicht zuletzt deshalb wird es zunehmend wichtiger in der digitalisierten und vernetzten Branche zukunftsfähige Maschinenkonzepte, Geschäftsmodelle und Services zu entwickeln – sowohl für Maschinenbauer als auch für Anlagenbetreiber.

 

Wir zeigen Ihnen unter dem Motto „Digital Enterprise – The next step for packaging“ wie Siemens Teil Ihres Erfolgs im Zeitalter des digitalen Wandels sein kann.

Unsere Highlights

Für Ihren Erfolg

Daten flexibel nutzen mit Cloud und Edge Computing

Vielleicht stellen Sie sich die Frage, ob Sie Cloud oder Edge Computing nutzen sollen. Wir zeigen Ihnen spannende industrielle IoT-Use-Cases und erklären wie man die Stärken beider Ansätze gemeinsam sinnvoll und erfolgreich nutzen kann. Außerdem erfahren Sie, warum es nicht immer ein separates Edge Device braucht, sondern auch das HMI und die Steuerung Edgefunktionen übernehmen können.

Visualisierung für jede Anwendung mit SIMATIC WinCC Unified

SIMATIC WinCC Unified ist ein komplett neues Visualisierungssystem, mit dem Sie die Herausforderungen der Digitalisierung im Verpackungsmaschinen- und Anlagenbau erfolgreich bewältigen. Modernste Hard- und Software-Technologien machen dies jetzt und in Zukunft möglich. Bewährtes Engineering im TIA Portal, neueste Web-Technologie und hohe Leistungsreserven für die kommenden Jahre.

Skalierbare Lösungen – Leistungsstarke Hardware für jeden Bedarf

Verpackungspezialisten bieten wir, moderne Automatisierungslösungen, die ausgefeilte Motion Control Funktionalität mit effizientem Engineering verbinden. Ein Beispiel dafür ist das jüngste Familienmitglied der SIMATIC Familie: Motion Control mit SIMATIC Drive Controller.

Lösungen für Anlagenbetreiber

Neben den passenden Lösungen für die Maschinen- und Linienautomatisierung bieten wir auch ganzheitliche Lösungen für Anlagenbetreiber. Erkunden Sie mit uns alle Facetten der Digitalisierung - Vom digitalen Produkt bis zum Digital Enterprise.

Standardisierung durch die Packaging Toolbox

Technologiefunktionen sind der Kern jeder Produktionsmaschine. Trotz der großen Vielfalt von Maschinentypen sind einige technologische Funktionen immer identisch. Warum also das Rad immer neu erfinden? Von Grundfunktionen angefangen bis hin zu ganzen Equipmentmodulen: Mit der Packaging Toolbox bietet Siemens ein umfassendes Portfolio an Softwarelösungen und Tools um die Umsetzung von internationalen Standards wie OMAC, Weihenstephan, OPC UA aber auch vielen anderen verpackungsspezifischen Funktionalitäten (z.B. Intelligent Belt) zu unterstützen. Vom Engineering bis hin zur Datensammlung und Analyse: Standardisierung ebnet den Weg hin zur digitalisierten Verpackungsindustrie.

Spannender Mehrwert von digitalen Zwillingen

Eines unserer Messehighlights ist eine digitale Verpackungslinie, die sich aus drei digitalen Zwillingen zusammensetzt. Die Linie besteht aus einer vertikalen Schlauchbeutelmaschine, einem Kartonierer und einem Palettierer mit Lagenmusterbildung. Wir wollen zeigen, dass sich Maschinenbauer schon vor der Lieferung einer Linie ein Bild davon machen können, wie sich die Maschinen im Zusammenspiel verhalten werden. Nicht über statistische Verfahren, sondern mit dem echten Steuerungsprogramm und der passenden Sensorik. Basierend auf dem OMAC Mode and State Modell können auch Fehlerzustände simuliert werden. Ein OMAC konformes Verhalten der Betriebszustände lässt sich so z.B. an Upstream oder Downstream-Fehlern überprüfen. Ein Operator-Training am simulierten HMI wird so für eine gesamte Linie möglich. Fehlerbehebung kann ebenfalls trainiert werden.

Verpackungsmaschinen einfach entwickeln mit dem Modular Application Creator

Mit dem Modular Application Creator können hochwertige Maschinenprojekte auf der Basis von vordefinierten & getesteten Modulen generiert werden. Diese Module werden je nach Maschinentyp ausgewählt und nach dem "Plug & Play"-Prinzip zusammengeführt. Um eine Maschine an die Anforderungen des Kunden anzupassen, genügt es, die Module auszuwählen und entsprechend der Spezifikation zu konfigurieren. Die vordefinierten Module enthalten Funktionen, die häufig für Verpackungsmaschinen verwendet werden, wie intelligent belt oder Verpackungsstandards wie Weihenstephan oder OMAC. Laden Sie den Modular Application Creator kostenlos herunter und generieren Sie jetzt den PLC Code für ein Projekt im TIA-Portal.

Verpackungsmaschinen mit Standard Handlinganwendungen präzise steuern

Wenn es um Kinematik geht, bieten Standardanwendungen für Handlingfunktionen viele hilfreiche Funktionen. Neben einfachen Konfigurationsmasken und 3D-Visualisierungen im TIA-Portal steht ein vordefiniertes HMI-Faceplate zur Verfügung, das wichtige Inbetriebnahmefunktionen wie Jogging, Referenzierung oder Überwachung von Zonen unterstützt. Wir stellen auch Anwendungen zur Verfügung, um Bahnbewegungen in einer Befehlsliste zu programmieren oder sogar textuelle Sprache zu verwenden.

Entwicklung von Monomaterialien durch Digitalisierung

Wie können leichte, flexible Verpackungen mit geringen CO2-Emissionen aus recycelbaren Materialien hergestellt werden?

 

Diese Frage ist heute eines der heißesten Themen in der Verpackungsindustrie. Wie kann die Digitalisierung dabei helfen, Innovationen zu liefern, die die Entwicklung von Nachhaltiger Verpackung unterstützt? Bossar Packaging S.A., einem führenden Unternehmen Designer und Hersteller von Verpackungsmaschinen mit horizontaler Form zum Füllen und Versiegeln und Siemens stellten sich dieser Frage.

Kontakt zu Siemens

Unsere Experten helfen Ihnen weiter

Sie wollen mehr über das Lösungsangebot von Siemens im Bereich der Verpackungstechnik erfahren oder Sie haben eine Detailfrage? Dann sind Sie hier richtig! Nutzen Sie die Möglichkeit zum direkten Kontakt mit unseren Lösungsexperten.

Bitte füllen Sie das Formular für die Kontaktaufnahme aus.