Lounges on Tour 2018

25. - 26. September 2018, Wien / 09. - 10. Oktober 2018, Berlin
Besuchen Sie die Lounges on Tour kostenlos!

Erhalten Sie ihr gratis Ticket mit dem Code SiemensLOT2018

Integrierte Lösungen und Services für Life-Science bezogene Industrien – Nutzen Sie das vollständige Potenzial Ihrer Daten

Lösungen von Siemens integrieren alle Bereiche der Gebäudetechnik, die zur Steuerung und Überwachung kritischer Umgebungen benötigt werden. Dies reduziert Risiken, steigert die Effizienz und gewährleistet die nachweisbare Einhaltung aller relevanten Vorschriften. Darüber hinaus bietet dies ein Höchstmaß an Sicherheit und ermöglicht hohe Systemsynergien, die sich über den gesamten Lebenszyklus auszahlen werden.

 

Auf der Lounges on Tour 2018 präsentiert Siemens Building Technologies Lösungen für viele anspruchsvolle Markt-Herausforderungen.

 

Wien: 25. und 26. September 2018, Eventhotel Pyramide

Berlin: 09. und 10. Oktober 2018, Motorenwerk

Highlights

Lab booth

Programm

Treffen Sie unsere Experten

Branddetektionund Löschung im Reinraum – eine spezielle Herausforderung

Dienstag, 25.09.2018, 17.30 Uhr | Raum 1 | Thomas Riffel, Siemens AG

Hohe Luftwechselraten, laminare Luftströmung oder Arbeiten mit Gasen stellen spezielle Anforderungen an die Detektion von Feuer in Reinräumen. Um die Sicherheit von Personen sicherzustellen, ist das Brandschutzkonzept ein wichtiger und integraler Bestandteil der Planung eines Reinraumes. Frühzeitiges Erkennen und gezieltestes Eingreifen im Falle eines Brandes kann Leben und Anlagen schützen.

  • Brandschutzkonzept
  • Wichtiger und integraler Bestandteil der Planung
  • Brandrisiken in Reinräumen
  • Branddetektion
  • Beispielszenario

Reinraum 4.0 – Integrierte Lösungen für den Reinraum

Mittwoch, 26.09.2018, 11.00 Uhr | Raum 4 | Thorsten Schmitt, Siemens AG

Die moderne Managementplattform vereint die Gebäudeautomation und das Monitoring in einem System. Digitalisierte Informationen aus allen haustechnischen Gewerken sowie prozessnahe Daten werden aufgenommen und analysiert. Aus Big Data wird Smart Data – contentbezogene Datenanalytik optimiert Prozesse, Funktionen und Energieverbräuche.

  • Interaktion aller Gewerke
  • Systemintegrierte Lösungen für das kritische Umfeld
  • Applikationen für mehr Komfort und Flexibilität
  • Gebäudeautomation und GxP-Monitoring
  • Datenanalytik und Dashboard-Visualisierung

Sichere und effiziente Gebäudetechnik für Labore und Reinräume

Täglich am Stand | Zeit wird noch bekannt gegeben

Siemens bietet integrierte Lösungen zum Schutz von Personen, Sachwerten und Prozessen in F&E- und kritischen Umgebungen, darunter Abzugs- und Volumenstromsteuerung, Brandmelde- und Löschtechnik, Zutrittskontrolle und Einbruchsmeldung sowie Videoüberwachung und eine gewerkeübergreifende Gebäudemanagementplattform. Das Labor-Modell demonstriert Betrieb und Steuerung mehrerer Gewerke durch den Nutzer einschließlich der Anbindung industrieller Automationssysteme.

  • Abzugs- und Volumenstromsteuerung
  • Brandmeldung und Löschung
  • Zutrittskontrolle, Videoüberwachung
  • Überfall- und Einbruchsmeldung
  • Gewerkeübergreifendes Gebäudemanagement

Vollständiges Programm

Hier finden Sie das vollständige Vortrags-Programm

Reinraum 4.0 – Integrierte Lösungen für den Reinraum

Dienstag, 9.10.2018, 9.30 Uhr | Raum 2 | Thorsten Schmitt, Siemens AG

Die moderne Managementplattform vereint die Gebäudeautomation und das Monitoring in einem System. Digitalisierte Informationen aus allen haustechnischen Gewerken sowie prozessnahe Daten werden aufgenommen und analysiert. Aus Big Data wird Smart Data – contentbezogene Datenanalytik optimiert Prozesse, Funktionen und Energieverbräuche.

  • Interaktion aller Gewerke
  • Systemintegrierte Lösungen für das kritische Umfeld
  • Applikationen für mehr Komfort und Flexibilität
  • Gebäudeautomation und GxP-Monitoring
  • Datenanalytik und Dashboard-Visualisierung

Branddetektionund Löschung im Reinraum – eine spezielle Herausforderung

Mittwoch, 10.10.2018, 13.00 Uhr | Raum 1  | Thomas Riffel, Siemens AG

Hohe Luftwechselraten, laminare Luftströmung oder Arbeiten mit Gasen stellen spezielle Anforderungen an die Detektion von Feuer in Reinräumen. Um die Sicherheit von Personen sicherzustellen, ist das Brandschutzkonzept ein wichtiger und integraler Bestandteil der Planung eines Reinraumes. Frühzeitiges Erkennen und gezieltestes Eingreifen im Falle eines Brandes kann Leben und Anlagen schützen.

  • Brandschutzkonzept
  • Wichtiger und integraler Bestandteil der Planung
  • Brandrisiken in Reinräumen
  • Branddetektion
  • Beispielszenario

Sichere und effiziente Gebäudetechnik für Labore und Reinräume

Täglich am Stand | Zeit wird noch bekannt gegeben

Siemens bietet integrierte Lösungen zum Schutz von Personen, Sachwerten und Prozessen in F&E- und kritischen Umgebungen, darunter Abzugs- und Volumenstromsteuerung, Brandmelde- und Löschtechnik, Zutrittskontrolle und Einbruchsmeldung sowie Videoüberwachung und eine gewerkeübergreifende Gebäudemanagementplattform. Das Labor-Modell demonstriert Betrieb und Steuerung mehrerer Gewerke durch den Nutzer einschließlich der Anbindung industrieller Automationssysteme.

  • Abzugs- und Volumenstromsteuerung
  • Brandmeldung und Löschung
  • Zutrittskontrolle, Videoüberwachung
  • Überfall- und Einbruchsmeldung
  • Gewerkeübergreifendes Gebäudemanagement

Vollständiges Programm

Hier finden Sie das vollständige Vortrags-Programm