SCADA Lounge

SCADA Lounge

Totally connected. Totally digitalized.

Die Digitalisierung verändert spürbar unsere Welt – und die Welt der Industrie. Sie ist der Schlüssel zu einer flexibleren, individuelleren und effizienteren Produktion. Nicht nur in traditionellen Leitwarten, sondern auch in der Kombination mit übergreifenden oder cloud-basierten Lösungen sind SIMATIC SCADA Systeme ein zusätzlicher Hebel, um die Produktivität noch weiter zu steigern. In unserer SCADA Lounge auf der SPS 2019 zeigen wir Ihnen an ausgewählten Anwendungsszenarien, wie Sie mit unseren SCADA Systemen SIMATIC WinCC Professional (in TIA Portal), SIMATIC WinCC V7 und SIMATIC WinCC Open Architecture an Entscheidungssicherheit und Optimierungsmöglichkeiten gewinnen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Digitalisierung als Schlüssel zur Produktivitätssteigerung

Um auf Dauer wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen produzierende Unternehmen Ihre Produktion stetig verbessern: Markteinführungszeiten müssen weiter verkürzt und die Prozesse immer effizienter und flexibler werden. Gleichzeitig darf die Qualität dabei auf keinen Fall auf der Strecke bleiben – im Gegenteil: null Fehler sind gerade gut genug. Durch die Optimierung der Automatisierung allein sind diese ehrgeizigen Ziele nicht zu erreichen. Unternehmen brauchen dazu durchgängige Konzepte für die Produktion – von der Datenerfassung über die Analyse bis hin zu strategischen Entscheidungen.

Connect your data: SCADA Systeme erfassen Daten und schaffen ein einzigartiges Datenfundament

Mit SIMATIC SCADA sind Sie Completeley Connected und können Daten aus unterschiedlichen Subsystemen zusammenführen. So erhalten Sie eine Solid Data Base, in der Sie Daten bündeln und zentral archivieren können – als Basis für fundierte Entscheidungen. Und nicht zuletzt können Sie Ihre Betriebsführung optimieren: Need-to-Know heißt, dass wichtige Informationen zu jeder Zeit an jedem Ort verfügbar sind. Mit SIMATIC SCADA schaffen Sie die Basis für einen sicheren und effizienten Betrieb von Anlagen, eine gleichbleibende Produktqualität, hohe Verfügbarkeit und eine optimale Ressourceneffizienz. Zusammen mit einem optimalen, benutzerfreundlichen HMI Design profitieren Sie so von mehr Sicherheit und Effizienz in Ihren Anlagen.

Maximale Anlagentransparenz für mehr Produktivität

SCADA Systeme steuern und überwachen komplette Abläufe – Transparenz ist daher entscheidend: Nur wer über alle relevanten Informationen (KPIs) verfügt, kann einen effizienten Betrieb sicherstellen – egal in welcher Industrie oder bei welcher Anwendung -  auch für den mobilen Zugriff. Mit SIMATIC SCADA lassen sich zielgenaue Auswertungen für die jeweiligen Anforderungen implementieren. Dabei reicht es aber nicht sich nur auf die Kernaufgabe (z.B. Produktion oder Infrastrukturlösung) zu beziehen, auch eine energetische Betrachtung ist entscheidend für die Wirtschaftlichkeit und damit für maximale Produktivität

Nice to have oder real benefit

Standardisierung und Design gehören zusammen: Zusammen machen sie den Betrieb besser und sicherer. Neben der übersichtlichen und strukturierten Anzeige der jeweils relevanten Informationen gehört zu einer optimalen Bedienerführung auch die Standardisierung von Interaktionen – zum Beispiel für Motoren / Pumpen – sodass der Anlagenbediener wichtige Zustände sofort erkennt und Fehlbedienungen vermieden werden. Was ein gutes HMI Design ausmacht und wie Sie und Ihre Anwender davon profitieren, sehen Sie an Beispielen aus Branchen Food&Beverage, Wasser/Abwasser und Infrastruktur.

Flexibilität und Offenheit für Ihre Lösung

Viele Branchen haben Anforderungen, in denen ein Standard-HMI nicht ausreicht. So müssen in der Nahrungsmittelindustrie besondere Vorgaben für die Nachverfolgbarkeit und Dokumentation, Qualitätssicherung und Auftragsverwaltung berücksichtigt werden. Für Anwendungen in der Wasser- und Abwasseraufbereitung müssen SCADA-Systeme zum Beispiel verteilte Außenstationen integrieren können und genormte DWA-M260 (vormals ATV) Berichte erzeugen. Ob in der Fertigungsautomatisierung oder in Infrastruktur-Applikationen: SIMATIC WinCC Professional, SIMATIC WinCC V7 und SIMATIC WinCC OA sind skalierbar und bieten Flexibilität für die passende Lösung in jeder Branche.

Combine your Knowledge: SCADA unterstützt Analysen um Daten in nützliches Wissen zu überführen

Mit Data Mining können Sie Daten effizient analysieren und gezielt auswerten. Profitieren Sie von der Möglichkeit der unmittelbaren Notifikation und effizienter Diagnose für kürzere Stillstände. Show Relations: Nutzen Sie SIMATIC SCADA für die Ursachenforschung und ein Benchmarking als wertvolle Grundlage für Entscheidungen. Und nicht zuletzt ist SIMATIC SCADA die Basis für Realize Potentials: Identifizieren Sie Optimierungspotentiale und Maßnahmen für mehr Produktivität und bessere Wirtschaftlichkeit.

Intelligente Lösungen für das Prozessmanagement

Mit dem SIMATIC WinCC Process Management System profitieren Anwender von einer intelligenten Lösung auf Basis bewährter Standardlösungen für das Prozessmanagement: von der durchgängigen Rezept-/Produktdatenverwaltung, der Auftragssteuerung, und der auftrags- bzw. chargenbezogenen Erfassung von Prozess- und Produktionsdaten über die branchen- und technologieneutrale Instandhaltungsplanung für präventive Instandhaltung und die effiziente Analyse und Lokalisierung von Fehlerquellen oder Schwachstellen: SIMATIC WinCC Process Management System können Sie Ihre Prozesse optimieren – inklusive einer flexiblen Kommunikationslösung zwischen der Automatisierungsebene und SAP ERP.

Energietransparenz einfach und integriert

Maximale Energietransparenz in der Produktion mit minimalem Aufwand: Unsere Lösungen für das Energiemanagement unterstützen den Anwender bei der automatischen Erstellung und intuitiven Konfiguration der messenden Komponenten und helfen, die Energieeffizienz von Maschinen über den gesamten Lebenszyklus hinweg zu optimieren und zu bewerten. Die skalierbare Lösung für ISO 50001-konformes Energiemanagement hilft Ihnen Energiekosten einzusparen und die Produktivität und Effizienz Ihrer Prozesse insgesamt zu verbessern.

Faster ways to digitalization

Mit dem Know-How der SCADA Community schneller und effizienter Anlagen digitalisieren ist das Motto von SloopTools. Dies ermöglicht der Partner durch Zugang zu Digitalisierungslösungen auf seiner Plattform. Greifbar wird dieses Unternehmen an Hand eines besonderen Beispiels, dem Einsatz von Smart Glasses aus dem Haus Konica Minolta im Zusammenspiel mit WinCC OA. Dieser Ansatz erlaubt es Ihnen sich auf Ihre Kernkompetenz zu fokussieren und nur geringe Zeit und Aufwand in andere Themen zu investieren.

Effizienter Betrieb von Windparks

Das „energy service portal“, der Fa. EE-Technik, ist eine Betriebsführungssoftware die als parallellaufendes SCADA System verstanden werden kann. An dieser Plattform können alle Hersteller von Energieerzeugungsanlagen angebunden werden. Sie haben damit aber nicht nur die Anlagen im Blick, sondern können darüber hinaus mit einem Reporting Tool ganz einfach Ihre Monats-, Quartals- oder Jahresberichte für Ihre Auftraggeber erstellen.

Digitalize your Business: SCADA ist strategische Stütze und verleiht dem Unternehmen digitale Schlagkraft

Mit SIMATIC SCADA haben Sie einen single-point-of-access: Ein zentrales Gateway unterstützt Sie bei der vertikalen Integration und ermöglicht die Datenvorverarbeitung zur optimierten Übertragung von Informationen. Für die betriebswirtschaftliche Optimierung können Sie sowohl On-Premise-Lösungen im Zusammenspiel mit Produktionsmanagement (MES/ERP) oder Cloud-basierte offenen IoT Systeme nutzen. Und nicht zuletzt unterstützt Sie SIMATIC SCADA auch bei ganzheitlichen Betrachtungen: Lösungen wie Virtual Commissioning und Virtualisierung sorgen für mehr Produktivität und bessere Wirtschaftlichkeit.

Digital Tunnel


Virtuelle Inbetriebnahme oder virtuelles Training am Digitalen Tunnel Zwilling – die Kombination von WinCC OA in Verbindung mit TIA und NX ermöglicht Engineering, Simulation und Training am Digitalen Zwilling und kann die Inbetriebnahme Zeiten wesentlich verkürzen und die Qualität sicherstellen.
So kann bereits vor Fertigstellung des Tunnels das komplette Engineering erfolgen und auch entsprechend optimiert werden. Dies reicht von Engineering einer einzelnen SPS über das SCADA System bis zu Punkt Punkt Tests und dem virtuellen Kommissioning.
Das Bedienpersonal kann schon vorzeitig trainiert werden. Durch die Simulation des Digitalen Zwillings können auch Szenarien trainiert werden, die im echten Tunnel nicht oder nur sehr aufwendig nachgestellt werden könnten. So können z.B. Brand Szenarien anhand des Digitalen Zwillings simuliert werden. Die direkte Reaktion des Digitalen Tunnels auf die Bedienhandlungen ermöglicht wirklichkeitsgetreues Training schon bevor der Bau des Tunnels abgeschlossen ist.

Gateway zu MES/ERP Systemen

SIMATIC WinCC Professional oder WinCC V7  lassen sich über ein Add-on einfach an das übergeordnete Managementsystem SAP HANA anbinden. Das WinCC Addon PM-OPEN HOST/S ermöglicht das automatische Generieren von Messbelegen in SAP ERP.  Als Datenquellen dienen im einfachsten Fall die Prozessvariablen der SCADA Systeme (z.B. SIMATIC WinCC Professional oder WinCC V7).Darüber hinaus ist die Aufbereitung der Prozesswerte für die Übertragung mittels grafischer Rechenregeln, ohne weitere Eingriffe in die bestehende SCADA Konfiguration, möglich.
So lassen sich komplexe Berechnungen basierend auf Archivwerten, Meldungen oder Online Variablen auf einfachste Art und Weise realisieren und die Ergebnisse als Messbeleg an SAP ERP übertragen. Weiterhin können auf Basis vorhandener Maschineninformationen z.B. leistungsabhängige Wartungspläne in SAP ERP erstellt werden.

 

Retrofit mit IOT-Suite

Eine veraltete Bestandanlage zu modernisieren ist oft sehr zeitaufwendig und meist recht teuer. Mit der IOT Suite kann hier schnell und einfach Abhilfe geschaffen werden. Durch eine schnelle Inbetriebnahme mittels eines Elektrikers und an Hand der selbsterklärenden Bedienung durch den Maschinenführer werden auch alte Maschinen Teil der neuen digitalen Welt. Der integrierte Verteilmechanismus von Funktionalitäten und Updates der IoT Geräte reduziert deren Betriebsaufwand und macht die Bestandsmaschinen nach deren Aufrüstung zukunftsicher.

Cloud basierte Virtualisierung in der Wasserwirtschaft

Die Plattform IWS SCADA ermöglicht es öffentlichen Versorgungsanlagen rund um das Thema Wasser zentral zu visualisieren und zu steuern. Das System setzt auf neueste Technologien um den steigenden Umfang und der sich ausdehnenden räumlichen Verteilung solcher Anlagen gerecht zu werden und auch die Zugänglichkeit zu den benötigten Informationen stark zu erleichtern. Mittels neuesten Cloud-Benutzerzugriffskonzepten kann frei über die Verteilung der Informationen entscheiden werden.

Direkte Anbindung an die Cloud

Direkte Anbindung vom HMI an cloud-basierte Systeme mit dem MQTT Protokolls mit WinCC V7.5. – zum Beispiel AWS oder Azure.

Reale und digitale Welten verknüpfen

Reale Daten aus SCADA Systemen mit der digitalen Welt von MindSphere verbinden um den Geschäftserfolg zu steigern. Durch die Kombination aus SCADA System und SIMATIC MindApps können Die die Produktivität steigern und den Energieverbrauch senken: Mit SIMATIC MindSphere applications können Sie jederzeit Anlagendaten vergleichen, Anlagenleistung steigern, Optimierungspotentiale erkennen und jederzeit und ortsunabhängig die richtige Entscheidung treffen.

SIMATIC SCADA Systeme

Das richtige System für jede Anwendung in jeder Industrie


Mit SIMATIC SCADA Systemen können Sie schon heute die Weichen für die industrielle Welt von morgen stellen. Mit unseren zuverlässigen, leistungsstarken und nahtlos skalierbaren Systemen schaffen Sie eine zukunftssichere Basis für Ihre SCADA Lösungen. Verwalten und archivieren Sie wachsende Datenmengen, schaffen Sie ausreichend Reserven für neue Aufgaben und seien Sie auf neue Technologien, mobile Applikationen und steigende Anforderungen in punkto Energieeffizienz und Produktivität vorbereitet.

"SIMATIC SCADA Systeme - Efficient to a new level"

Download der Broschüre