SYMPOS 2019

Erleben Sie live wie smarte Gebäude Realität werden 
#CreatingPerfectPlaces

Smarte Gebäude zur Realität machen

Die Digitalisierung erschließt neue Potenziale für Ihr Gebäude. Nicht nur für den operativen Betrieb, sondern auch für einen ganz neuen Bereich digitaler Dienstleistungen. Sensoren in Gebäuden und Energiesystemen generieren Daten und können beispielsweise in Kombination mit einem digitalen Zwilling des Gebäudes - dem sogenannten Performance Twin - und mit Anwendungen zur Optimierung des Gebäudebetriebs analysiert werden. Daraus resultieren eine höhere Energie- und Anlageneffizienz der Gebäude, eine bessere Raumausnutzung sowie eine höhere Effizienz, Komfort und Sicherheit für die Nutzer. So werden Gebäude zu perfekten Orten.
Wettbewerbsfähigkeit stärken, Zukunft erfolgreich gestalten

Future Talks - Besuchen Sie unseren Zukunftsraum

In unseren Future Talks erwarten Sie kurze praxisnahe Vorträge von Vordenkern und Experten zu zentralen Herausforderungen von morgen. Lassen Sie sich im Zukunftsraum inspirieren und nehmen Sie viele neue Impulse mit, um die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft zu stellen. Hier finden Sie einen Auszug unserer Themen:

Daten sind das Öl des 21. Jahrhunderts. Täglich werden eine Vielzahl an Daten generiert, doch wie wandelt man diese in Werte? Wie gelingt es Unternehmen wie Facebook ohne eigene Inhalte oder Uber ohne eigene Fahrzeuge solch einen Börsenwert zu generieren? Wie lässt sich dieses Gedankenmodell auf die Gebäudeindustrie übertragen? Anhand von Beispielen aus unseren digitalen Services wird gezeigt, wie viel ein Datenpunkt wert sein und welches Potenzial in den Daten und ihrer Nutzung in der Gebäudetechnik stecken kann.

Der digitale Wandel unserer Gesellschaft stellt auch die Gebäudeindustrie vor fundamentale Veränderungen und unsere Kunden vor eine Vielzahl an neuen Herausforderungen. Die Gebäudetechnik wird immer vernetzter, vielfältiger, effizienter - und damit auch komplexer. IoT und Cloud-Lösungen sind auf dem Vormarsch und kündigen große Veränderungen an. Wie kann ein erster Schritt in diese Richtung aussehen und gibt es Voraussetzungen, die kundenseitig erfüllt sein müssen? Durch das Verschmelzen der realen mit der digitalen Welt werden Gebäude smart, ergeben sich neue Möglichkeiten um den Gebäudebetrieb zu optimieren, welche am Beispiel verschiedener Services skizziert werden. (Smart Building Observer, Smart Building Uptime, Einblick in die regelbasierte Analyse bei Einregulierung und Betrieb)

Das Thema Brandschutz ist stark reguliert und normengetrieben, die Digitalisierung macht aber auch hier keinen Halt. Vor allem im Bereich der Steigerung der Effizienz sowie Transparenz, lassen sich durch neue Technologien und Innovationen große Potenziale ausschöpfen. Was liegt heute und in der Zukunft in der Verantwortung des Betreibers? Wie fern liegt das Thema prädiktive Wartung? Wie kann durch den digitalen Service Lekagecontrol sichergestellt werden, dass sich genügend Löschmittel im Notfall in der Flasche befindet? Darüber, sowie über zukünftige Detektions- und Alarmierungsmethoden, wie bspw. die Überwachung dezentraler Energiespeicher (Beispiel Li-ion Akku), möchten wir umfassend informieren.

Neue Themen erfordern auch neue Wege um deren Herausforderungen zu bewältigen. Wir zeigen Ihnen Wege auf, sodass Ihnen das Thema Digitalisierung nicht wie ein großer, nicht bezwingbarer Berg vorkommt. Wie das möglich ist? Haben Sie sich schon mal überlegt wie ein Start up oder ein Kindergartenkind mit Ihrem Geschäft umgehen würde? Durch verschiedene Kreativmethoden, wie bspw. dem beschriebenen Perspektivwechsel, nähern wir uns Ihren Herausforderungen. Und plötzlich sehen Sie den Berg nicht mehr vom Tal aus entgegen, sondern vom Balkon Ihrer 4 Sterne Hotels und sind mit richtiger Kleidung und Technik ausgestattet, um den Weg bergauf in die richtige Geschwindigkeit anzugehen.

Der Trend des Marktes und die Möglichkeiten der Technologie führen zu einer verstärkten Bewegung von festen Installationen zu cloud based Lösungen. Sie, unsere Kunden, wünschen sich eine stärkere Beratung hinsichtlich neuer Serviceprozesse und verspüren den Drang sich auf Ihr Kerngeschäft zu konzentrieren und andere Themen outzusourcen. Warum ist das Servicemodell so interessant und welche verschiedenen Modelle gibt es auf dem Markt? Mittlerweile ist das Servicemodell für alle Disziplinen verfügbar und wird nachgefragt, selbst für das Thema Brandschutz ist es nicht mehr nötig das Eigentum an der Brandmeldeanlage zu erwerben. Wie so etwas im Detail aussieht und wie es sich mit Video, Access oder Gebäudeautomation indem Modell verhält, erfahren Sie in diesem Future Talk.

Durch den Einzug der Digitalisierung in die Gebäudeindustrie rückt der Nutzer in den Fokus. Im "War of talents" steigt der Bedarf den Arbeitstag zu einem digitalen Erlebnis zu machen. Im Jahr 2020 wird 50% des Personals die Generation Y ausmachen, die mit völlig anderen Erwartungen und Anforderungen ihren Arbeitgeber auswählt. Zudem sind intuitive und schnellere Abläufe gefragt, die Mitarbeiterzufriedenheit rückt in den Fokus und man strebt nach einer Flexibilisierung der Büroflächen sowie einer gesteigerten Flächeneffizienz. Wie kann es Unternehmen gelingen, ein gutes Image rund um den Arbeitsplatz der Zukunft zu gestalten und wie kann dieser aussehen?

Die Möglichkeiten, die Umgebung eines Gebäudes zu schützen, sind vielfältig und komplex. Für Objekte mit hohem Sicherheitsanspruch müssen entsprechende Präventionsmaßnahmen ergriffen werden, um Manipulationen oder Vandalismus zu verhindern. Dazu gehören auch die frühe Erkennung einer möglichen Gefährdung und das schnelle Einleiten von Gegenmaßnahmen. Doch kennen Sie die Anforderungen und Möglichkeiten in der Perimetersicherung von heute, morgen und der Zukunft? Blicken Sie mit uns auf neueste Technologien für einen sicheren Perimeterschutz von morgen.

Mit der Digitalisierung ergeben sich eine Vielzahl an Potenzialen, die durch die intelligente Verknüpfung von Daten realisierbar sind. Oftmals ergeben sich dadurch eine Reduktion an Kosten oder eine Steigerung der Effizienz. Richtig wertvoll wird es jedoch, wenn man durch die neu gewonnenen Möglichkeiten und den Zuwachs an Technologie auch die Sicherheit von Menschen erhöhen kann, beispielsweise durch die Simulation von Personenströmen mittels Software um Bewegungsströme von Menschen schneller als in Echtzeit zu berechnen und zu prognostizieren. Dadurch können Fluchtwege optimiert und Evakuierungen sicherer und effektiver gestaltet  werden und das bereits in der Planungsphase.

Dezentrale Energielösungen kombinieren Strom- und Wärmeerzeugung, Energieverteilung und -speicher sowie Lastmanagement zu maßgeschneiderten Energiesystemen. Sie helfen Unternehmen, ihre Energieversorgung wirtschaftlicher zu gestalten, mit eigener Stromerzeugung bzw. mit Lastmanagement am Energiemarkt teilzunehmen und die eigene Energieversorgung abzusichern. Durch umfassende, quartiersbezogene Strategien kann es gelingen, gemischte Wohn-Arbeitsorte herzustellen und dabei aktuellen Entwicklungen, wie der Digitalisierung, neuen Mobilitätsformen und dem gesellschaftlichen Wandel Rechnung zu tragen. Erfahren Sie in einem spannenden Future Talk wie das in der Praxis aussehen kann.

Das Thema Künstliche Intelligenz hat sich zu einem weiteren Buzzword im Rahmen der Digitalisierung entwickelt. Damit es zu keinem Unwort wird, wollen wir mal ein wenig genauer betrachten, wo KI anfängt und was nicht mehr dazu zählt. Seit wann spielt das Thema eine Rolle und welche Entwicklung wurde bisher erreicht? Wie weit sind wir bisher noch voraus mit unserem menschlichen Gehirn und besteht die Möglichkeit, dass wir schon bald eingeholt werden? Erfahren Sie mehr über Fortschritte in der Technologie und anhand von Praxisbeispielen, was Computer bereits alles bewerkstelligen können. Können Sie sich vorstellen, dass er einen Termin beim Friseur für Sie vereinbart? Und wie weit ist die Gebäudeindustrie in diesem Bereich? Gibt es heute schon erste Anwendungsfälle? Finden Sie es heraus und besuchen uns zu diesem Thema im Future Room.

Im Rahmen der Digitalisierung ergibt sich eine Vielzahl an neuen Möglichkeiten. Die Daten, die täglich innerhalb der Gebäude generiert werden, lassen sich intelligent verknüpfen und erschließen somit völlig neue Potenziale und Mehrwerte. Damit einher ergeben sich jedoch auch neue Herausforderungen hinsichtlich der Sicherheit der Daten. Erfahren Sie, wie das Thema Cyber Security im Gebäudebereich sicher integriert wird, wie man sich vor Angriffen schützen kann und sprechen Sie auch mit uns über die gravierenden Folgen eines solchen Angriffs mit Beispielen aus der Praxis. Um sich dem komplexen Thema ein wenig anschaulicher zu nähern, betrachten wir die Parallelen zu dem menschlichen Körper und dem Immunsystem. Sie fragen sich wie? Dann besuchen sich uns in diesem Future Talk.

Forschen, entwickeln und produzieren in Laboren und Reinräumen. Labore sind kritische Umgebungen, in denen hohe Standards erforderlich sind und eingehalten werden müssen. Um sich die Zukunft vorstellen zu können, werfen wir zunächst einen Blick auf die Gegenwart. Wie sehen die heutigen Labor- und Reinraumlösungen aus und wie können zukünftige Konzepte aussehen, um in diesem Bereich erfolgreich zu sein? Welche Vorzüge entstehen durch eine integrierte und gewerkeübergreifende Lösung und wie kann diese Entwicklung durch digitale Highlights wie bspw. Virtual Reality unterstützt werden? Sie sind neugierig geworden? Dann lassen Sie sich von uns auf eine Reise mitnehmen.

Unsere Ausstellung

Erleben Sie, was die Zukunft der Gebäude ausmacht. Auf rund 800 m² präsentieren wir Ihnen eine Vielzahl unserer Lösungen. Hier finden Sie einen Auszug unserer Themen:
  • Data Center – Die Infrastruktur der Digitalisierung
  • Ganzheitliche Lösungen für Life Science Anwendungen
  • Planer Lounge – Die Zukunft planen  
  • Neue Wege für ein nachhaltiges Energiemanagement: Von verteilten Energie- und Effizienzlösungen zur ganzheitlichen Betrachtung von Verbrauch, Energieerzeugung und – speicherung
  • Brandschutz – Menschen, Werte und Objekte schützen
  • Zukunftsweisende Sicherheitslösungen
  • Smart Building: Wenn reale und digitale Welt miteinander verschmelzen
  • Die Plattform für Gebäudemanagement
  • Intelligent Valve - Das intelligente Ventil
  • Future of work – Mitarbeiter begeistern
  • Raumklima zum Wohlfühlen
  • Sicherheitslösungen aus der Cloud
  • Elektromobilität: e-Car Operation Center zur Verwaltung Ihrer Ladeinfrastruktur
  • Services – Lifecycle +

Innovationen. Neue Produkte. Neue Services.

Geben Sie uns Ihr Ja-Wort

Denken Sie auch daran, uns Ihr Ja-Wort zu geben, damit wir Sie auch in der Zukunft mit Informationen versorgen dürfen. Denn gute Zusammenarbeit im digitalen Zeitalter erfordert Ihre elektronische Einwilligungserklärung zu elektronischen Einladungen oder Mailings per so genanntem Double-Opt-In.

Verwandte Themen

Weitere Informationen zu Gebäudetechnologie

Das intelligente Bürogebäude der Zukunft.

Perfekte Bedingungen für erfolgreiches Arbeiten mit Gebäudetechnologie von Siemens.                                                                  Verwandeln Sie ihr Gebäude in einen Wettbewerbsvorteil. 

Wie können wir Ihnen helfen?

Sie haben Fragen, Wünsche oder Anregungen?

Nehmen Sie bitte direkt Kontakt mit uns auf. Wir helfen gerne weiter!