Water Expo 2021

Das virtuelle Event für die Wasserindustrie am 12. Mai.
Termin speichern
Hier können Sie Ihre Teilnahme buchen.

Jetzt anmelden

Siemens Water Expo 2021

Das Fast Forward zur Nachhaltigkeit!

Starten Sie jetzt in eine ressourcensparende, nachhaltige Zukunft in der Wasser- und Abwasserindustrie. Es ist höchste Zeit!

Machen Sie Tempo beim Thema Nachhaltigkeit: In der Siemens Water Expo 2021 zeigen wir Ihnen anhand konkreter Projekte, wie namhafte Unternehmen die Wasserversorgung und Abwasserentsorgung nachhaltig verändern. Erfahren Sie aus erster Hand, wie Sie mit digitalen und innovativen Technologien die klimatischen, demographischen und strukturellen Herausforderungen bewältigen. Damit auch Sie Vorreiter beim Thema Nachhaltigkeit werden, beantworten führende Fachleute aus der Industrie und die Siemens Wasser- und Abwasserexperten beantworten Ihre Fragen. Seien Sie dabei und starten Sie jetzt in Ihre nachhaltige Zukunft: Erleben Sie „The fast forward to sustainability“ am 12. Mai 2021

 

Wir freuen uns darauf, Sie auf unserem virtuellen Event zu begrüßen!

Agenda

Nachhaltigkeit trifft Veränderung: unsere Expertenvorträge

Wir sind sehr stolz darauf, dass wir gleich mehrere namhafte Experten aus der Wasser- und Abwasserindustrie gewinnen konnten, die Ihnen Antworten und Projekte rund um die aktuellen Themen und Herausforderungen vorstellen. In den Live-Q&A Sessions nach jedem Vortag haben Sie zudem Gelegenheit, Ihre Fragen direkt zu stellen und zu besprechen.

Datum:          12. Mai 2021

Zeit:               10:00 - 10:50 Uhr (CEST)

Sprache:        Vortrag in Englisch mit                                                     deutschen Untertiteln

      

Das Fast Forward zur Nachhaltigkeit in der Wasser- und Abwasserindustrie

 

Nachhaltigkeit ist wichtig für Umwelt und Klima und entscheidend für den Geschäftserfolg: Markus Lade diskutiert mit Prof. Jochen Rabe und Jenny Bofinger-Schuster, wie aus Risiken Chancen werden. Damit der Wandel in der Wasser- und Abwasserindustrie gelingt, müssen Unternehmen die Möglichkeiten digitaler Technologien ausschöpfen. Welche Aspekte dabei eine Rolle spielen, erfahren Sie in unserer Podiumsdiskussion zum Thema „Fast Forward zur Nachhaltigkeit“. 

Sprecher und Moderation

Datum:          12. Mai 2021

Zeit:               11:00 - 11:50  Uhr (CEST)

Sprache:        Vortrag in Englisch mit                                                     deutschen Untertiteln

      

Non-Revenue-Water und Leckageerkennung mit KI bei VA Syd in Schweden

 

Wie lassen sich Leckagen in Trinkwassernetzen besser erkennen und beheben? Das schwedische Versorgungsunternehmen VA Syd hat mit der SIWA LeakPlus App eine Antwort gefunden. Leitungsverluste und Leckagen sind eines der größten Probleme in der Trinkwasserversorgung. Wie Unternehmen mit Methoden der künstlichen Intelligenz solche Leckagen schneller und detaillierter aufspüren können, diskutieren unsere Experten Peder Welin, Johannes Koch und Holger Hanss.

Sprecher und Moderation

Datum:          12. Mai 2021

Zeit:               13:00 - 13:50 Uhr (CEST)

Sprache:        Vortrag in Englisch mit                                                     deutschen Untertiteln

      

Vorteile einer KI-Lösung in der Cloud für Blockaden-Vermeidung in Abwassernetzen von Yorkshire Water

 

Starkregenereignisse sind in England keine Seltenheit. Dank einer Cloud-Lösung mit der SIWA Blockage Predictor App sind die Abwassersysteme bei Yorkshire Water besser darauf vorbereitet. Die Lösung reduziert die Zahl der Mischwasserüberläufe, indem sie Blockagen im Abwassernetz mithilfe von KI rechtzeitig erkennt – teilweise mit bis zu zwei Wochen Vorlauf. Dadurch kann Yorkshire Water die Kapazitäten im Abwassersystem optimal nutzen und die Gewässer von Yorkshire wirkungsvoll schützen. 

Sprecher

Datum:          12. Mai 2021

Zeit:               14:00 - 14:50 Uhr  (CEST)

Sprache:        Vortrag in Englisch mit                                                     deutschen Untertiteln

      

Standardisierung in der Prozessleittechnik bei Emschergenossenschaft Lippeverband

 

Warum standardisiert und virtualisiert der größte Abwasserentsorger und Betreiber von Kläranlagen in Deutschland seine Prozessleittechnik? Das sagen uns die Projektleiter. Der Betrieb der Leittechnik ist für die EGLV ein großer Kostenfaktor innerhalb der gesamten Betriebskosten. Mit einem neuen zentralen und standardisierten Prozessleitsystem stellt die EGLV nicht nur die Pflege des Systems auf eine nachhaltige Basis, sondern erleichtert auch die Arbeit vor Ort. 

Sprecher

Exhibition

Unsere Antworten für mehr Nachhaltigkeit

In der virtuellen Ausstellung der Siemens Water Expo finden Sie detaillierte Informationen zu unseren Lösungen und Angebote in der Branche. Starten Sie Ihre virtuelle Reise in die einzelnen Ausstellungsbereiche zu Ihren Themen und den passenden Produkten.
Networking

Unsere Experten haben die Antwort auf Ihre Fragen

Die Siemens Water Expo ist der Ort, um sich mit unseren Technologie- und Branchenexperten auszutauschen. Dafür haben wir für Sie einen virtuellen Raum geschaffen, in dem Sie Ihre Anforderungen und Fragen in einem persönlichen Gespräch stellen können. Vereinbaren Sie einen Termin mit Ihrem Ansprechpartner oder wenden Sie sich an unsere Technologie- und Branchenexperten: Die Networking Area ist der Anlaufpunkt für Ihren direkten und persönlichen Kontakt zu unserem Team für die Wasser- und Abwasserbranche. Wir freuen uns auf Sie!
Registrierung

Machen Sie Tempo beim Thema Nachhaltigkeit

Nutzen Sie den 12. Mai 2021, um mit Ihrem Unternehmen in eine nachhaltige Zukunft zu starten. Seien Sie bei unserem virtuellen Event dabei – es lohnt sich.