SCENE

Siemens Cultural Empowerment for New Executives


Kunst und Kultur erfahren, durchdringen und nutzen

SCENE ist ein einzigartiges Weiterbildungsprogramm für High-Potentials und Personen mit weitreichenden Führungsaufgaben. Wir initiieren außergewöhnliche Trainings mit renommierten Akteuren des aktuellen Kunst- und Kulturgeschehens, z. B. Kuratoren, Bildenden Künstlern und Musikern. Das Programm ist ein integraler Bestandteil des Siemens Arts Program.


Aktiv erleben ist besser als passiv erfahren

In einer ausgewogenen Kombination aus Vorträgen, Seminaren und interaktiven Workshops erleben die Teilnehmer, wie Künstler arbeiten, und können selbst aktiv werden. Sie erhalten die Chance, ihre Fähigkeiten im konstruktiven Umgang mit „Misserfolgen“ auszubauen. Folgende Workshopmodule sind Teil des Programms: Musik, Darstellende Kunst, Bildende Kunst, Neue Medien, Architektur und Literatur.

 

Kunst hat den großen Nutzen, dass sie nichts nutzen muss
Die Auseinandersetzung mit der Kunst schärft jedoch die Wahrnehmung und stärkt die eigene Reflexionsfähigkeit. Lösungsorientiertes Denken wird dadurch gefördert und die Kommunikationsfähigkeit verbessert. Die Teilnehmer lernen, aus etablierten Denkschemata auszubrechen, Neues zu wagen, Grenzen zu überschreiten und sich neue Sichtweisen zu erschließen. Sie erkennen, wie sie gemeinsam mehr erreichen können und erhalten Zugang zu wertvollen Kontakten und neuen, kreativen Netzwerken.