Classic Module

E – Kommunikation mit SIMATIC S7

Der Leser soll in diesem Modul lernen, wie eine ISO-Verbindung am Ethernet zwischen zwei S7-300 mit dem Kommunikationsprozessor CP 343-1 IT in Betrieb genommen wird.

Dokument
Sprache
 
 
 
Lehrunterlage (PDF)
 
 
 

Der Leser soll in diesem Modul die Einsatzmöglichkeiten und Nutzung von Web-Technologien in der Automatisierungstechnik kennen lernen. Dazu werden die notwendigen Schritte anhand einer "CP343-1 IT"-Baugruppe dargestellt. Als Beispiel wird die Visualisierung eines Tankbehälters eingesetzt, bei dem die aktuellen Prozesswerte sowohl angezeigt als auch verändert werden können. Zusätzlich wird das vorgegebene Tank-Applet um weitere Funktionen erweitert, um einen Einblick in die Entwicklung eigener Applets zu erhalten.

Dokument
Sprache
 
 
 
Lehrunterlage (PDF)
 
 
 

Der Leser soll in diesem Modul die Möglichkeiten und Techniken der Anbindung von Automatisierungsgeräten an das Internet kennen lernen. Dazu werden die notwendigen Schritte am Beispiel einer "CP343-1 IT"-Baugruppe sowie einem Bintec-ISDN-Router dargestellt.

Dokument
Sprache
 
 
 
Lehrunterlage (PDF)
 
 
 

Der Leser soll in diesem Modul lernen, wie PROFINET mit der CPU 315F-2 PN/DP als IO-Controller und der ET 200S als IO-Device in Betrieb genommen wird.

Dokument
Sprache
 
 
 
Lehrunterlage (DOC) 
 
 
Lehrunterlage (PDF)
 
 
S7-Projekt (ZIP)
 
 

Der Leser soll in diesem Modul lernen, wie PROFINET mit dem CP343-1 Advanced als IO-Controller und der ET 200S als IO-Device in Betrieb genommen wird.

Dokument
Sprache
 
 
 
Lehrunterlage (DOC) 
 
 
Lehrunterlage (PDF)
 
 
S7-Projekt (ZIP)
 
 

Der Leser soll in diesem Modul lernen, wie PROFIBUS DP-Komponenten bei PROFINET eingebunden werden können. Dabei wird gezeigt, wie die CPU 315F-2 PN/DP mit dem IE/PB Link als Netzübergang und eine ET200S als DP-Slave in Betrieb genommen wird.

Dokument
Sprache
 
 
 
Lehrunterlage (DOC) 
 
 
Lehrunterlage (PDF)
 
 
S7-Projekt (ZIP)
 
 

Der Leser soll in diesem Modul lernen, wie am PROFINET zielgerichtet Diagnose durchgeführt werden kann. Dabei kommt eine Konfiguration mit einer CPU 315-2 PN/DP als IO-Controller. der ET 200S als IO-Device und einem diagnosefähigen Switch SCALANCE X208 zum Einsatz.

Dokument
Sprache
 
 
 
Lehrunterlage (DOC) 
 
 
Lehrunterlage (PDF)
 
 
S7-Projekt (ZIP)
 
 

Der Leser soll in diesem Modul lernen, wie eine sicherheitstechnische Anwendung am PROFINET (PROFIsafe) in Betrieb genommen wird.

Dokument
Sprache
 
 
 
Lehrunterlage (DOC) 
 
 
Lehrunterlage (PDF)
 
 
S7-Projekt (ZIP)
 
 

Der Leser soll in diesem Modul lernen, wie 2 Steuerungen mit der CPU 315F-2 PN/DP über PROFINET miteinander kommunizieren. Die Vorgehensweise zur Inbetriebnahme anhand eines kurzen Beispiels.

Dokument
Sprache
 
 
 
Lehrunterlage (DOC) 
 
 
Lehrunterlage (PDF)
 
 
S7-Projekt (ZIP)
 
 

Der Leser soll in diesem Modul lernen, wie 2 Stationen als CBA-Komponenten erstellt werden können, um dann mit iMAP in einem Gesamtprojekt vernetzt in Betrieb genommen zu werden. Als SPSen werden in beiden Stationen CPU 315F-2 PN/DP eingesetzt. Die Vernetzung erfolgt über PROFINET.

Dokument
Sprache
 
 
 
Lehrunterlage (DOC) 
 
 
Lehrunterlage (PDF)
 
 
S7-Projekt (ZIP)
 
 

Der Leser soll in diesem Modul lernen, wie die Vernetzung und der Datenaustausch zwischen SPSen und RFID-Komponenten aufgebaut wird.

Dokument
Sprache
 
 
 
Lehrunterlage (DOC) 
 
 
Lehrunterlage (PDF)
 
 
Anleitungen (ZIP)
 
 
Vorlagen (ZIP)
 
 
S7-Projekt (ZIP)
 
 

Der Leser soll in diesem Modul lernen, wie die Vernetzung und der Datenaustausch zwischen SPSen und dem Vision Sensor Auswertgerät VS120 aufgebaut wird.

Dokument
Sprache
 
 
 
Lehrunterlage (DOC) 
 
 
Lehrunterlage (PDF)
 
 
Anleitungen (ZIP)
 
 
Vorlagen (ZIP)
 
 
S7-Projekt (ZIP)
 
 

Der Leser soll in diesem Modul lernen, wie die Vernetzung und der Datenaustausch zwischen SPSen und dem Vision Sensor Auswertgerät VS130-2 aufgebaut wird.

Dokument
Sprache
 
 
 
Lehrunterlage (DOC) 
 
 
Lehrunterlage (PDF)
 
 
Anleitungen (ZIP)
 
 
Vorlagen (ZIP)
 
 
Software (ZIP)
 
 
S7-Projekt (ZIP)