PCS 7 Module

500 Process Automation (PA) – Hochschulunterlagen Version 7.0

Mit den PCS 7 Ausbildungsunterlagen kann PCS 7 Basiswissen an Hochschulen innerhalb rund 60 Stunden (= 1 Semester) mit Hilfe einer Anlagensimulation und durch praxisnahe Übungen vermittelt werden.

Einführung PCS 7 Lern-/Lehrunterlagen (DOC)
Einführung PCS 7 Lern-/Lehrunterlagen (PDF)
Vorlesungsfolien PCS 7 Lern-/Lehrunterlagen (PPT)
Vorlesungsfolien PCS 7 Lern-/Lehrunterlagen (PDF)

Hier finden Sie die verwendete Beispielanlage als SIMIT-Simulationsmodell.

AGBs (ZIP)
Simulation (ZIP)
 

Die Leser sollen in diesem Modul die in den nachfolgenden Modulen verwendete Beispielanlage-Mehrproduktanlage und Mehrstrang-Mehrwegeanlage kennen lernen.

Lern-/Lehrunterlage (DOC)
Lern-/Lehrunterlage (PDF)

Die Leser lernen in diesem Modul die Funktionsweise eines Automatisierungssystems kennen. Sie können die Hardwarekonfiguration von PCS 7 projektieren und auf Konsistenz prüfen. Es werden Einstellungen parametriert, damit das Prozessleitsystem PCS 7 aus diesen Angaben alle für die Kommunikation zwischen Sensoren, Aktoren und Leitebene notwendigen Bausteine in den Automatisierungsstationen selbsttätig anlegt.

Lern-/Lehrunterlage (DOC)
Lern-/Lehrunterlage (PDF)
Projekte (ZIP)

Die Leser lernen in diesem Modul, ein Automatisierungsprojekt nach technologischen Gesichtspunkten zu strukturieren. Die erstellte Hierarchie wird als CFC- und SFC-Pläne für die Automatisierungssysteme abgelegt.

Lern-/Lehrunterlage (DOC)
Lern-/Lehrunterlage (PDF)
Projekte (ZIP)

Die Leser lernen in diesem Modul, Einzelsteuerfunktion zu definieren und einzuordnen. Sie verstehen das Konzept, den Aufbau sowie die Funktionsweise von Einzelsteuerfunktionen und kennen typische Einzelsteuerfunktionen sowie deren Umsetzung in PCS 7.

Lern-/Lehrunterlage (DOC)
Lern-/Lehrunterlage (PDF)
Projekte (ZIP)
Übungen (ZIP)
Symbole (ZIP)

Die Leser lernen in diesem Modul grundlegende Anforderungen an die Anlagensicherung, Methoden zur Identifikation von Gefährdungspotenzialen sowie zur Bewertung der daraus resultierenden Risiken kennen.

Lern-/Lehrunterlage (DOC)
Lern-/Lehrunterlage (PDF)
Projekte (ZIP)
Übungen (ZIP)

Die Leser lernen in diesem Modul wesentliche Komponenten und Anforderungen an einen Baustein zur kontinuierlichen Regelung von Prozessgrößen kennen und können eine Temperaturregelung anlegen und konfigurieren.

Lern-/Lehrunterlage (DOC)
Lern-/Lehrunterlage (PDF)
Projekte (ZIP)
Übungen (ZIP)

Die Leser lernen in diesem Modul Ablaufsteuerungen mithilfe von Schrittketten zu realisieren. Sie verstehen die Struktur und die Wirkungsweise von Schrittketten und lernen entsprechende Entwurfsmethoden kennen.

Lern-/Lehrunterlage (DOC)
Lern-/Lehrunterlage (PDF)
Projekte (ZIP)
Übungen (ZIP)

Die Leser lernen in diesem Modul eine graphische Benutzungsoberfläche zur effizienten Prozessführung zu gestalten und umsetzen.

Lern-/Lehrunterlage (DOC)
Lern-/Lehrunterlage (PDF)
Projekte (ZIP)
Übungen (ZIP)

Die Leser lernen in diesem Modul die Grundlagen eines Meldesystems kennen. Sie verstehen den Zweck und die Einsatzgebiete von Alarm- und Meldesystemen und kennen die daraus resultierenden Anforderungen an derartige Systeme. Sie lernen, ein geeignetes und gebrauchstaugliches Alarm-Management in PCS 7 zu gestalten.

Lern-/Lehrunterlage (DOC)
Lern-/Lehrunterlage (PDF)
Projekte (ZIP)
Übungen (ZIP)

Die Leser lernen in diesem Modul die Identifizierung wiederkehrender Strukturen und den Entwurf von Templates. Sie lernen den Unterschied zwischen einem Messstellentyp und einer Musterlösung.

Lern-/Lehrunterlage (DOC)
Lern-/Lehrunterlage (PDF)
Projekte (ZIP)

Die Leser lernen in diesem Modul die Anforderungen und Ziele der Archivierung kennen.

Lern-/Lehrunterlage (PDF)
 

Die Leser lernen in diesem Modul, Chargenprozesse zu modellieren und Rezepte zur Steuerung von Batchanlagen zu definieren und im Leitsystem PCS7 zu implementieren.

Lern-/Lehrunterlage (PDF)
 

Die Leser lernen in diesem Modul erweiterte Bedienbildgestaltung für Operatorstationen, benutzerdefinierte Objekte zu gestalten und zu verändern.

Lern-/Lehrunterlage (PDF)
 
Übungen (ZIP)
 

Die Leser lernen in diesem Modul die Grundlagen zum Aufbau und zur Funktionsweise von OPC und die Möglichkeiten der Integration an übergeordnete Programme der Betriebsleitebene.

Lern-/Lehrunterlage (PDF)