Energy World Corporation

LNG-Lösungen von Siemens: die Kraft der Effizienz

Das integrierte Energieunternehmen Energy World Corporation (EWC) mit Sitz in Hong Kong sucht Lösungen, um die Effizienzpotenziale in seinen Erdgas-, LNG- und Kraftwerksanlagen freizusetzen.

Weniger ist mehr: LNG-Lösungen nach Maß

Für EWCs geplante LNG-Anlage in Sengkang, Indonesien, gab es keine Standardausrüstungen. Deshalb entwarf EWC ein modulares System, um kleinere LNG-Anlagen weitaus wirtschaftlicher zu entwickeln. Im Kern des Konzepts steht eine vollelektrische LNG-Lösung von Siemens, bestehend aus vier 0,5 MTPA Verflüssigungssträngen mit elektrisch angetriebenen Verdichtern, die in Bau, Betrieb und Wartung deutlich wirtschaftlicher sind.

Als alles berechnet war, lag die tatsächliche Effizienz der Anlage mit der LNG-Lösung von Siemens irgendwo um die 46 bis 50 Prozent, im Vergleich zu 30 oder 32 Prozent bei einigen der anderen.

Stewart Elliott, CEO Energy World Corporation, LTD.

OLT Offshore LNG Toscana

LNG-Lösungen von Siemens: Sicher und zuverlässig

Schwimmende LNG-Speicher und Regasifizierungsterminals wie die "FSRU Toscana" erfordern robuste Turbomaschinen und eine zuverlässige und effiziente Lösung für Boil-off-Gas-Verdichtung.

Leistung auf hoher See: LNG-Lösungen für den Offshore-Einsatz

OLT Offshore LNG Toscana S.p.A. (OLT) hat das schwimmende Regasifizierungsterminal „FSRU Toscana“ entwickelt, und besitzt und betreibt es heute. OLT regasifiziert LNG, um das italienische Erdgasnetz in Zeiten des Spitzenbedarfs zu stützen. Während der Übernahme des LNGs von Frachtschiffen und seiner Regasifizierung entsteht viel Boil-off-Gas. Eine LNG-Lösung von Siemens mit einem Boil-off-Gas-Verdichter hilft, diese Lieferungen sicher zu machen. Sie ermöglicht es, das Gas an Land zu liefern, anstatt es zu verbrennen oder in die Atmosphäre zu entlassen. Im Ergebnis heißt das: weniger Umweltbelastung, höhere Effizienz und zuverlässige Gasversorgung für das italienische Festland.

Der Boil-Off-Gas-Verdichter ist ein zentraler Bestandteil unserer Anlage, der es ermöglicht, ein Offshore-Terminal während der Anlieferung mit der Leistung eines traditionellen Onshore-Terminals zu betreiben.

Giovanni Giorgi, Operation & Maintenance Manager “FSRU Toscana”

Wie entwickelt sich der LNG-Markt? Michael Stoppard hat Antworten.

Lesen Sie das Interview

Lösung

Ingenieurskunst für Flüssigerdgas

Mit einer breiten Palette von Technologien, von der Elektrifizierung über die Verdichtung bis zur Prozessautomatisierung sorgt Siemens für effizienten, zuverlässigen und sicheren Betrieb von LNG-Anlagen. Als Option helfen vorgefertigte funktionale Module dabei, Platz- und Gewichtsanforderungen im Offshore-Einsatz zu erfüllen und die Wirtschaftlichkeit in Gebieten zu gewährleisten, in denen die Bauausführung besondere Herausforderungen darstellt.
Portfolioübersicht

Sicherheit, Effizienz und Zuverlässigkeit entlang der gesamten LNG-Wertschöpfungskette

Zuverlässige Siemens-Technologien sind die logische Wahl für Investoren und Betreiber von LNG-Anlagen. Erfahren Sie mehr über unser umfassendes Portfolio.