Portfolio Companies

Unter dem Schirm der Portfolio Companies hat Siemens seit 1. April 2019 mehrere Geschäftseinheiten zusammengefasst. Die neun Einheiten beschäftigen rund 22.500 Mitarbeiter. Im Geschäftsjahr 2018 erwirtschafteten sie einen Umsatz von rund fünf Milliarden Euro. Die Einheiten operieren agil und flexibel: dezentralisiert, mit schnellen Entscheidungswegen und Reaktionszeiten. Das ermöglicht es ihnen, in ihren jeweiligen Märkten wettbewerbsfähiger zu sein und sich besser auf ihre Kunden konzentrieren zu können.

Portfolio Companies

Portfolio Companies

Portfolio Companies Beteiligungen