Datenschutzerklärung für SIDOOR Support App
Letztes Update: März, 2022

 

 

Datenschutzerklärung

 

 

Der Schutz personenbezogener Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Deshalb betreibt die Siemens Aktiengesellschaft, Werner-von-Siemens-Straße 1, 80333 München, Deutschland („Siemens“) SIDOOR Support („App“) in Übereinstimmung mit den anwendbaren Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten und zur Datensicherheit.

 

Datenkategorien, Zweck der Verarbeitung und Rechtsgrundlage

Im Rahmen Ihrer Nutzung der App verarbeitet Siemens folgende personenbezogene Daten:

 

Benutzerinhalte:

  • sonstige Benutzerinhalte: Benutzername und PIN.

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten für folgende Zwecke:

 

App-Funktionalität

  •  Betrieb der App, z. B. zur Aktivierung von Funktionen.  

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur, wenn wir rechtlich dazu befugt sind. Wenn Sie Ihren Wohnsitz innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes haben, ist die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung durch Siemens, dass die Verarbeitung für folgende Zwecke erforderlich ist:

  • zur Ausübung der Rechte und Erfüllung der Pflichten von Siemens im Zusammenhang mit einem Vertrag, den wir mit Ihnen schließen (Artikel 6 (1) (b) Datenschutzgrundverordnung), 
  • zur Erfüllung rechtlicher Pflichten, denen Siemens unterliegt (Artikel 6 (1) (c) Datenschutzgrundverordnung), und/oder 
  • zur Wahrung berechtigter Interessen von Siemens (Artikel 6 (1) (f) DSGVO).

Das berechtigte Interesse von Siemens liegt grundsätzlich in der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zwecke des ordnungsgemäßen Angebots, Betriebs und der Wartung dieser App. Auf weitere oder abweichende berechtigte Interessen weisen wir Sie bei Bedarf ausdrücklich vor der jeweiligen Datenverarbeitung hin.

Soweit nach unser berechtigtes Interesses an der Verarbeitung als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten angegeben ist, sind wir der Ansicht, dass Ihre Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten hinreichend berücksichtig werden, da

  • (i) wir die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Verarbeitungstätigkeiten und dahinterstehenden Prozesse regelmäßig überprüfen,
  • (ii) wir den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten in unseren Prozessen, einschließlich der Bindenden Unternehmensrichtlinie zum Schutz personenbezogener Daten (Siemens Binding Corporate Rules) berücksichtigen,
  • (iii) wir die Transparenz unserer Verarbeitungstätigkeiten gewährleisten und (iv) Ihnen die vorgenannten Rechte hinsichtlich unserer Verarbeitungstätigkeiten zustehen. Wenn Sie weitere Informationen zur beschriebenen Interessenabwägung erhalten möchten, kontaktieren Sie bitte unsere Datenschutzorganisation unter datenschutz@siemens.com. 

In einigen Fällen bitten wir Sie ausdrücklich um Ihre Einwilligung in die Verarbeitung der personenbezogenen Daten. In diesem Fall ist die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten die von Ihnen erteilte Einwilligung (Artikel 6 (1) (a) der Datenschutzgrundverordnung).

 

Push-Benachrichtigungen 

Die Aktivierung der Push-Benachrichtigungen ermöglicht es Siemens, Ihnen die folgenden Mitteilungen zu senden: Informationen über die aktuellen FW Updates der SIDOOR Steuerungen. Im Rahmen der Nutzung dieser Funktion und nach deren Aktivierung, wird eine Verbindung zum Push-Benachrichtigungsdienst des Anbieters Ihres Betriebssystems hergestellt und Ihr Endgerät empfängt die Push Mitteilungen über diese Verbindung. Zu diesem Zweck werden Informationen über Ihre Gerätekennung an den Anbieter Ihres Betriebssystems übermittelt.

 

Übermittlung und Weitergabe personenbezogener Daten

Zu den vorgenannten Zwecken übermittelt Siemens Ihre personenbezogenen Daten gegebenenfalls an:

  • andere Siemens Gesellschaften oder sonstige Dritte – z.B. Vertriebspartner oder Lieferanten - wenn dies im Zusammenhang mit dem Angebot und Betrieb der Online Angebote oder der Anbahnung, Durchführung oder Abwicklung der Geschäftsbeziehung erforderlich ist, 
  • IT-Dienstleister, die Daten im Rahmen Ihrer Leistungserbringung verarbeiten (wie z.B. Dienstleister für ITWartungstätigkeiten), und/oder 
  • Dritte, wenn dies zur Einhaltung geltenden Rechts oder zu Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist (z.B., im Zusammenhang mit Schieds- oder Gerichtsverfahren, an Gerichte, Schiedsgerichte, Behörden oder Rechtsberater). 

Wenn Sie Ihren (Wohn-)Sitz innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums haben, beachten Sie bitte, dass die Empfänger, an die Siemens Ihre personenbezogenen Daten übermittelt, ihren Sitz teilweise in Ländern haben, deren Datenschutzgesetze ein Schutzniveau vermitteln, das nicht dem Schutzniveau des Landes entspricht, in dem Sie Ihren (Wohn-)Sitz haben.

 

In diesem Zusammenhang ergreift Siemens, sofern dies gesetzlich erforderlich ist, die folgenden Maßnahmen:

  • An Konzerngesellschaften in solchen Ländern geben wir Ihre personenbezogenen Daten deshalb nur weiter, wenn diese die Bindende Unternehmensrichtlinie zum Schutz personenbezogener Daten Binding Corporate Rules,(„BCR“) umgesetzt haben. Weitere Informationen über die Siemens BCR finden Sie hier
  • An konzernexterne Empfänger in solchen Ländern werden personenbezogene Daten nur dann übermittelt, wenn diese (i) EU-Standardvertragsklauseln mit uns abgeschlossen oder (ii) Binding Corporate Rules eingeführt haben. Weitere Informationen sowie eine Kopie der umgesetzten Maßnahmen erhalten Sie unter datenschutz@siemens.com.

Speicherfristen

Soweit bei der Erhebung (z.B. im Rahmen eins von Ihnen ausgefüllten Formulars) keine ausdrückliche Speicherdauer angegeben wird, löschen wir Ihre personenbezogenen Daten, soweit diese nicht mehr erforderlich sind (i) zur Erfüllung des Zweckes, für den sie erhoben oder anderweitig verarbeitet wurden, oder (ii) zur Erfüllung gesetzlicher Aufbewahrungspflichten. 

 

Ihre Rechte

Nach dem anwendbaren Datenschutzrecht haben Sie gegebenenfalls bestimmte Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten. Um mehr über diese Rechte zu erfahren, wenden Sie sich an datenschutz@siemens.com.

 

Wenn Sie Ihren (Wohn-)Sitz innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums haben, sind Sie insbesondere und vorbehaltlich des anwendbaren Datenschutzrechts berechtigt:

  • eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob Siemens personenbezogene Daten über Sie verarbeitet und Auskunft über die von Siemens verarbeiteten personenbezogene Daten zu erhalten,
  • die Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen, 
  • die Löschung der von Siemens verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen, 
  • die Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten zu verlangen, 
  • die Übertragung der personenbezogenen Daten, die Sie aktiv bereitgestellt haben, zu verlangen oder
  • der Verarbeitung personenbezogener Daten, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, zu widersprechen.

Ansprechpartner

Die Siemens Datenschutzorganisation unterstützt bei allen Fragen rund um das Thema Datenschutz. Auch können Beschwerden gegenüber unserer Datenschutzorganisation angebracht und die in dieser Datenschutzerklärung genannten Rechte geltend gemacht werden. 

 

Unsere Datenschutzorganisation kann unter datenschutz@siemens.com kontaktiert werden.

 

Die Siemens Datenschutzorganisation ist immer bestrebt, Ihre Anfragen und Beschwerden zu adressieren und diesen abzuhelfen. Neben der Kontaktaufnahme mit der Siemens Datenschutzorganisation haben Sie aber auch jederzeit die Möglichkeit, die zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde zu kontaktieren.

 

Do Not Track

Derzeit erkennen unsere Online-Angebote keine sog. „Do Not Track“-Einstellungen Ihres Webbrowsers.

 

Nutzung durch Kinder

Dieses App-Angebot richtet sich nicht an Kinder unter 13 Jahren. Soweit gesetzlich vorgeschrieben erheben wir nicht wissentlich personenbezogene Daten von Kindern unter 13 Jahren, ohne das Einverständnis der Erziehungsberechtigten. Wir erheben und übermitteln personenbezogene Daten von Kindern nur soweit dies rechtlich zulässig ist, um das Einverständnis der Erziehungsberechtigten einzuholen oder um das Kind zu schützen.

 

Datensicherheit

Siemens ergreift angemessene technische und organisatorische Maßnahmen, um personenbezogene Daten vor unbeabsichtigter oder unrechtmäßiger Vernichtung, Nutzung oder Veränderung sowie unberechtigter Offenlegung bzw. unberechtigtem Zugang zu schützen. Trotz dieser Maßnahmen kann Siemens nicht garantieren, dass bei Übermittlung oder Speicherung Ihrer Daten die Sicherheit vollständig und zu jeder Zeit gewährleistet ist und dass die Daten nicht durch eine Verletzung unserer physischen, technischen oder organisatorischen Maßnahmen Dritten zugänglich gemacht, offengelegt, verändert oder zerstört werden.

 

Weitere Informationen für Nutzer in den USA

Nach den Gesetzen einiger US-Bundesstaaten haben Einwohner dieser Bundesstaaten weiterführende Rechte mit Blick auf Ihre personenbezogenen Daten. Weitere Information dazu finden Sie hier

 

---------------------

 

Siemens veröffentlicht Datenschutzhinweise für ausgewählte mobile Anwendungen, einschließlich der SIDOOR Support App hier https://new.siemens.com/global/en/general/legal/app-privacy-notices.html

 

Wir aktualisieren diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit.