Datenschutzerklärung für Siemens Events App
Letztes Update: 20. März 2020

 

 

Datenschutzerklärung

 

 

Der Schutz personenbezogener Daten ist Siemens ein wichtiges Anliegen. Deshalb betreibt die im Impressum genannte Siemens Gesellschaft („Siemens“) die Siemens Events („App“) in Übereinstimmung mit den anwendbaren Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten und zur Datensicherheit.

 

Datenkategorien, Zweck der Verarbeitung und Rechtsgrundlage

Im Rahmen Ihrer Nutzung der App verarbeitet Siemens folgende personenbezogene Daten: 

  • Personenbezogene Daten, die Sie selbst freiwillig im Rahmen der Nutzung oder Anmeldung in der App eingeben (wie z.B. Vor- und Zuname, E-Mail-Adresse, Benutzername, Informationen zum Arbeitgeber, Stadt, Land und Link zu Ihrem Social Media Profil), 
  • Bilder, die von Ihnen in der App hochgeladen werden, 
  • Informationen zu den von Ihnen besuchten Veranstaltungen,
  • Weitere nutzergenerierte Inhalte (wie von Ihnen angefertigte und in der App gespeicherte Notizen, Ergebnisse von Umfragen, an denen Sie teilgenommen haben, Inhalte von Chats und Postings) und
  • Nutzungsdaten, die automatisch von Ihrem Webbrowser oder Endgerät an uns gesendet werden, wie z.B. Ihre Gerätekennung und Nutzer-ID, besuchte Seiten und Unterseiten, Datum und die Uhrzeit der jeweiligen Nutzeraktion.

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten für folgende Zwecke:

  • Um Ihnen die Inanspruchnahme der Leistungen und Funktionen der App zu ermöglichen.
  • Um Ihre Anfrage zu bearbeiten; und
  • Um unsere Nutzungsbedingungen durchzusetzen, Rechtsansprüche geltend zu machen oder abzuwehren und um betrügerische und ähnliche Handlungen, einschließlich Angriffe auf unsere ITInfrastruktur, abzuwehren und zu unterbinden.

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur, wenn wir rechtlich dazu befugt sind. Mit Blick auf das Datenschutzrecht der Europäischen Union ist die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung, soweit bei der Erhebung der personenbezogenen Daten nicht ausdrücklich anders angegeben:

  • die Durchführung und Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen (Artikel 6 (1) (b) der Datenschutzgrundverordnung), 
  • die Erfüllung rechtlicher Pflichten, denen Siemens unterliegt (Artikel 6 (1) (c) der Datenschutzgrundverordnung), oder
  • die Wahrung berechtigter Interessen von Siemens (Artikel 6 (1) (f) der Datenschutzgrundverordnung).

Das berechtigte Interesse von Siemens liegt grundsätzlich in der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zwecke des Angebots und Betriebs der App. 

 

In einigen Fällen bitten wir Sie ausdrücklich um Ihre Einwilligung in die Verarbeitung der personenbezogenen Daten. In diesem Fall ist die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten die von Ihnen erteilte Einwilligung (Artikel 6 (1) (a) der Datenschutzgrundverordnung). 

 

Feedback und Umfragen

Die App enthält Funktionen, mit denen Sie uns Ihr Feedback geben und an Live-Umfragen teilnehmen können, während Sie eine Veranstaltung besuchen. Sofern nicht ausdrücklich anders angegeben, hat Siemens keinen Zugriff auf Informationen, die Sie identifizieren könnten, Ihre Eingaben werden Siemens nur anonymisiert zur Verfügung gestellt.

 

Push Mitteilungen

Wenn Sie Push Mitteilungen aktivieren, ermöglicht dies Siemens Ihnen die folgenden Mitteilungen zuzusenden: Fehlermeldungen bei Defekten an Straßenverkehrs-Lichtsignalanlagen. Im Rahmen der Nutzung dieser Funktion und nach deren Aktivierung, wird eine Verbindung zum Push Mitteilungsdienst des Anbieters Ihres Betriebssystems hergestellt und Ihr Endgerät empfängt die Push Mitteilungen über diese Verbindung. Zu diesem Zweck werden Informationen über Ihre Gerätekennung an den Anbieter Ihres Betriebssystems übermittelt.

 

App- Berechtigungen

Bestimmte Funktionen dieser App können nur genutzt werden, wenn bestimmte Berechtigungen eingeräumt werden. Berechtigungen erlauben der App auf Daten zuzugreifen, die auf Ihrem Endgerät gespeichert sind.

  • Kontakte/Kalenderzugriff: Diese Berechtigung erlaubt den Zugriff auf Ihre Kontakte/Kalender, um Einträge zu exportieren. Diese Funktion dient dazu, Ihren Veranstaltungskalender mit dem Kalender auf Ihrem Gerät abzugleichen.
  • Fotos/ Kamerazugriff: Bei einigen Veranstaltungen können Sie Fotos der Veranstaltung veröffentlichen. In diesem Fall können Sie den Zugriff auf Ihre Fotobibliothek erlauben, um Fotos in der App zu teilen.

Die Berechtigungen können Sie im Rahmen der „Einstellungen“ Ihres Betriebssystems verwalten. Bitte beachten Sie, dass Sie nach der Deaktivierung einer Berechtigung möglicherweise nicht mehr alle Funktionen der App nutzen können.

 

Links zu anderen Webseiten

Die Datenschutzerklärung gilt nur für diese App und nicht für Webseiten Dritter. Diese App enthält Links auf Webseiten Dritter (wie Google Maps oder YouTube), die möglicherweise für Sie von Interesse sind. Links auf Webseiten Dritter sind deutlich als solche gekennzeichnet. Siemens ist nicht verantwortlich für die Datenschutzpraktiken und den Inhalt von Webseiten Dritter. 

 

Übermittlung und Weitergabe der personenbezogenen Daten

Im Zusammenhang mit dem Betrieb und den Leistungen der App beauftragt Siemens Dienstleister wie Hosting – oder IT-Wartungsdienstleister. Diese handeln nur auf Anweisung von Siemens und sind vertraglich verpflichtet, die geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften einzuhalten.

 

Wenn Sie Ihren Wohnsitz in der Europäischen Union bzw. dem europäischen Wirtschaftsraum haben, beachten Sie bitte, dass die Empfänger ihren Sitz teilweise in Ländern haben, deren Datenschutzgesetze ein Schutzniveau vermitteln, das nicht dem Schutzniveau des Landes entspricht, in dem Sie Ihren (Wohn-)Sitz haben.

 

In diesem Fall ergreift Siemens, wenn dies rechtlicher erforderlich ist, Maßnahmen, um geeignete und angemessene Garantien zum Schutz der personenbezogenen Daten anderweitig sicherzustellen.

  • An Siemens Gesellschaften in solchen Ländern geben wir Ihre personenbezogenen Daten deshalb nur weiter, wenn diese die Bindende Unternehmensrichtlinie zum Schutz personenbezogener Daten Binding Corporate Rules, („BCR“) umgesetzt haben. Weitere Informationen über die Siemens BCR finden Sie hier.
  • An konzernexterne Empfänger in solchen Ländern werden personenbezogene Daten nur dann übermittelt, wenn diese (i) EU Standardvertragsklauseln mit Siemens abgeschlossen oder (ii) Binding Corporate Rules eingeführt haben oder (iii) - bei Empfängern mit Sitz in den USA - unter dem EU/US Privacy Shield zertifiziert sind. Weitere Informationen sowie eine Kopie der umgesetzten Maßnahmen erhalten Sie unter datenschutz@siemens.com.

Speicherfristen

Alle veranstaltungsbezogenen Informationen werden drei Monate nach der jeweiligen Veranstaltung gelöscht. Ihre Profildaten werden 24 Monate nach Ihrem letzten Zugriff auf Ihren Account gelöscht.

 

Ihre Rechte

Nach dem Recht der Europäischen Union bzw. des Europäischen Wirtschaftsraums haben Sie gegebenenfalls das Recht:

  • ein Bestätigung darüber zu verlangen, ob Siemens personenbezogene Daten über Sie verarbeitet und Auskunft über die von Siemens verarbeiteten personenbezogene Daten sowie weitere Informationen zu erhalten,
  • die Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen, 
  • die Löschung der durch Siemens verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen,
  • die Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten durch Siemens zu verlangen, 
  • die Übertragung der Daten zu verlangen oder 
  • der Datenverarbeitung personenbezogener Daten durch Siemens zu widersprechen. 

Ansprechpartner

Die Siemens Datenschutzorganisation unterstützt bei allen Fragen rund um das Thema Datenschutz. Auch können Beschwerden gegenüber der Siemens Datenschutzorganisation angebracht und die in dieser Datenschutzerklärung genannten Rechte geltend gemacht werden.

 

Die Siemens Datenschutzorganisation kann unter datenschutz@siemens.com kontaktiert werden.

 

Die Siemens Datenschutzorganisation ist immer bestrebt, Ihre Anfragen und Beschwerden zu adressieren und diesen abzuhelfen. Neben der Kontaktaufnahme mit der Siemens Datenschutzorganisation haben Sie aber auch jederzeit die Möglichkeit, die zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde zu kontaktieren.

 

Informationen für Nutzer in den USA

Nach den Gesetzen einiger US-Bundestaaten haben Einwohner dieser Bundestaaten weiterführende Rechte mit Blick auf Ihre personenbezogenen Daten. Weitere Information dazu finden Sie hier.

 

---------------------

 

Siemens veröffentlicht Datenschutzhinweise für ausgewählte mobile Anwendungen, einschließlich der Siemens Events App hier https://new.siemens.com/global/en/general/legal/app-privacy-notices.html

 

Wir aktualisieren diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit.