Elektrische Robustheit

Die Sanftstarter selbst benötigen eine Steuerspeisespannung von 230 V und eine Hauptspannung von 400 V. Die Sanftstarter SIRIUS verfügen über Weitbereichs-Spannungsvarianten, z.B. 110 bis 250 V Wechselspannung für die Sanftstarter SIRIUS 3RW52/55. Somit ist auch im Falle eines Spannungseinbruchs der Betrieb des Sanftstarters und somit des Motors und der Applikation gewährleistet. Durch diese elektrische Robustheit unserer Sanftstarter ist der Betrieb auch in Energieversorgungsnetzen mit zeitweiligen Einbrüchen sichergestellt.